Falten - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Falten-Vorbeugung Quickinfo

Falten

.

Vorbeugung:vorbeugende Lebensweise: ausgewogene Ernährung,
Verzicht auf das Rauchen, gemäßigter Genuss von Alkohol, ausreichend
Schlaf, nicht ungeschütz in die Sonne

Wichtig: Die Faltenbildung lässt sich nur bremsen, aber nicht generell
aufhalten.

Falten - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Faltenbildung ist teilweise genetisch bedingt. Dermatologen sprechen diesbezüglich vom „Zeitaltern“ als Ergebnis des natürlichen, menschlichen Alterns mit zunehmenden Lebensjahren. Als „Umweltaltern“ bezeichnen die Experten die Faltenbildung infolge schädlicher Einflüsse von außen auf die innere Gesundheit der Haut. Als genereller Tipp zur Vorbeugung von Falten bleibt demnach der Grundsatz: Gepflegt vital bleiben!

Der vorbeugende Lebenswandel

Zur Vorbeugung von Falten empfiehlt es sich, alles zu tun, was dem Körper und damit auch der Haut Wohl bringt. Dazu gehört eine ausgewogene Ernährung ohne zu viel, aber auch nicht zu wenig Zucker. Das Rauchen sollte unterlassen werden, wie auch der Genuss von übermäßigem Alkohol. Ersteres zerstört die elastischen und kollagenen Hautfasern. Alkohol entzieht dem Körper Flüssigkeit und fördert so die Austrocknung, wodurch sich Falten bilden können. Gerade bei der Ernährung sollten Menschen aufpassen. Schließlich bedeutet Übergewicht zu viele Fettanlagerungen. Diese wiederum dehnen die Haut. Wer dann abnimmt, bildet nicht selten Falten an den ehemaligen Problemzonen. Sich angemessen zu ernähren beugt der Faltenbildung also in vielerlei Hinsicht vor.

Selbst ausreichend Schlaf dient der Prävention von Falten. Im Schlaf erholt sich der Körper und davon profitiert die Haut. Während dieser Ruhephase kann die Regeneration einsetzen. Des Weiteren ist es ratsam, Stress weitestgehend zu vermeiden. Er erzeugt nicht nur geistige, sondern auch körperliche Anspannung, welche sich letztlich auf die Haut auswirkt. Die Durchblutung verläuft nicht ungehindert, so dass die Versorgung der Haut darunter leidet. Ständig angespannte Muskeln strapazieren gleichermaßen das Glossar InfoBindegewebe der Haut.

Sonnenbäder sollten ausschließlich mit hochwertigen Schutzmitteln angegangen werden. Sie bewahren der Haut die wichtige Feuchtigkeit und versorgen sie gleichzeitig mit Fetten, damit die Elastizität der Haut gesichert wird. Zu viel UV-Licht ohne Sonnencreme kann zu Faltenbildung führen. Als effektive Vorsichtsmaßnahme gilt außerdem der Sport. Er regt das System an und hält den Körper fit. Daraus resultiert auch eine gesunde Haut gegen Falten.

All diese Maßnahmen lohnen sich, um vital zu bleiben. An der Haut, als das größte Organ des Körpers, wird sich das nach außen hin zeigen. Falten sind daher auch Anzeichen des jeweiligen Lebenswandels. Diesen zu ändern kann der Faltenbildung vorbeugen. Denn der natürliche Hautalterungsprozess lässt sich so etwas ausbremsen.

Die vorbeugenden Produkte

Um Falten umfassend vorzubeugen ist es nicht nur wichtig, das eigene Leben gesundheitsfördernd zu gestalten, sondern auch auf bestimmte Produkte gegen Faltenbildung zurückzugreifen. Es handelt sich zumeist um spezielle Produkte mit spezifischen Wirkstoffen, die sich in vielerlei Tests als hilfreich erwiesen haben. Die alltägliche Körperpflege sollte demnach nicht auf ölige Duschgels oder lipide Lotionen verzichten. Ganz im Gegenteil: Sowohl während des Badens als auch danach ist es wichtig, die Haut mit Substanzen zu versorgen, die dem Flüssigkeitshaushalt der Haut förderlich sind und die Haut mit entsprechenden Fetten oder anderen straffenden Substanzen versorgen, wie zum Beispiel mit der Lancaster Aquasenses Duschpflege. Die Haut muss im Gleichgewicht bleiben, damit sich Falten gar nicht erst bilden können.

Falten vorzubeugen ist somit ein Vorgehen gegen die Zeit. Mit dem Alter werden sie ohnehin entstehen. Mit einem gesunden Lebenswandel sowie einer aufmerksamen Körperpflege jedoch lässt sich dieser Moment wenigstens etwas hinauszögern. Es liegt also an jedem selbst, inwiefern Falten vom jeweiligen Leben zeugen.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen