Wangenlifting - Methoden | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Wangenlifting
kurzinfo

Wangenlifting

Fachbegriff:
Anästhesie:
Lokal
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
nach ? Tagen
Sport:
nach ca. ? Wochen
Kosten:
ab ? EUR

Wangenlifting - Methoden | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Normalerweise ist mit dem Wangenlifting ein operativer Eingriff innerhalb der ästhetischen Chirurgie gemeint. Auf diese OP konzentrieren wir uns in diesem Abschnitt. Weil darüber hinaus aber immer mehr Verfahren als „Lifting“ bezeichnet werden, die eine allgemeine Verbesserung, Glättung und Straffung des Hautgewebes erreichen sollen, stellen wir diese als mögliche Alternativen kurz vor.

Das Wangen- oder Minilifting

Das Wangenlifting stellt einen relativ kleinflächigen Eingriff im Bereich der Faceliftings dar, was seinen Zweitnamen „Minilift“ erklärt. Es wird meist ambulant durchgeführt. Zur Straffung der Wangen- sowie manchmal der Mundpartie setzt der behandelnde Arzt Einschnitte an zuvor markierten, möglichst kaum sichtbar platzierten Stellen. Über diese wird das Hautgewebe angehoben, ein Hautüberschuss nach Bedarf entfernt. Zum Schluss wird die gestraffte Hautpartie neu vernäht, und die entstandenen Wunden mit Verbandsmaterial oder einem speziellen Pflaster versorgt. Für anfallendes Wundwasser und Blut kann ein kleines Drainageröhrchen eingesetzt werden, das nach ein paar Tagen wieder entfernt wird.

Non- und minimal-invasive Methoden

Non- oder minimal-invasive Verfahren kommen völlig ohne Einschnitte und manchmal sogar ohne Injektionen aus, versprechen aber trotzdem eine deutliche Glättung und Straffung der behandelten Gesichtshaut. Je nach Methode kommen Ultraschallwellen, Reizstrom, Vakuum-Massagen oder Infrarotstrahlen zum Einsatz, häufig werden verschiedene Techniken miteinander kombiniert. Eine andere Variante stellt das sogenannte Bio-Lifting dar, das von Heilpraktikerin angeboten wird. Hierbei werden spezielle Wirkstoffcocktails in das Hautgewebe injiziert, die für eine Verjüngungskur von Innen sorgen sollen. Gemeinsam ist allen Verfahren, dass sie in aller Regel ein geringes Behandlungsrisiko mit sich bringen und deshalb für PatientInnen mit hohem Sicherheitsbedürfnis geeignet sind. Die Anwendungsmöglichkeiten sind jedoch begrenzt, der Behandlungserfolg kann nicht immer garantiert werden. Gerade bei stark vorangeschrittener Hautalterung oder erschlafften Gesichtspartien mit Hautüberschuss können nicht dieselben Effekte wie beim operativen Lifting erzielt werden.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Wangenlifting.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!