Bauchnabelkorrektur / Umbilicoplastik - Methoden / Umbilicoplastik | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Bauchnabelkorrektur
 
kurzinfo
 

Bauchnabelkorrektur

Fachbegriff:
Umbilicoplastik
 
Anästhesie:
nach Absprache
 
Dauer:
ca. 1-2 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
nach Absprache
 
Arbeitsfähig:
nach 7 Tagen
 
Sport:
nach 4 Wochen
 
Kosten:
ab 2.400,- EUR
 
 

 

 Bauchnabelkorrektur / Umbilicoplastik - Methoden



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Ziel der Bauchnabelkorrektur ist ein ästhetisch optimales Ergebnis. Hierzu stehen dem behandelnden Arzt verschiedene Schnitttechniken zur Wahl, die je nach Ausgangssituation und gewünschtem Behandlungsziel zum Einsatz kommen. Eine Nabelkorrektur allein dauert oftmals nur rund 30 Minuten; wird sie mit weiteren Eingriffen am Bauch kombiniert, sollte entsprechend mehr Zeit eingeplant werden. Eine alleinige Bauchnabelkorrektur kann in der Regel unter lokaler / örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

Kontaktieren jetzt einen Spezialisten für eine Bauchnabelkorrektur in Ihrer Nähe.
Die Nutzung des ModernBeauty-Services ist für Sie kostenlos

 

Die Grundlage für die spätere Korrektur, also Neuformung des Nabels stellt ein chirurgischer Einschnitt dar. Prinzipiell wird der behandelnde Arzt eine Schnitt-Technik wählen, die so wenige Einschnitte wie möglich bedeutet und die somit das Risiko auf Narbenbildung entsprechend gering halten soll. Über diesen kleinen Einschnitt kann überschüssiges Hautgewebe entfernt und der Nabel anschließend neu geformt werden. Dabei muss auch die Umgebung stimmen: Optimal wird das Ergebnis erst, wenn sich der Nabel harmonisch in die gesamte Bauchpartie einfügt. Der operative Weg hierhin kann je nach Ausgangssituation mehr oder weniger aufwändig sein. Abschließend wird der Einschnitt mittels selbst auflösendem Fadenmaterial vernäht und der neu geformte Nabel so gleichzeitig in Form gehalten. Danach wird die OP-Wunde mit Verbandsmaterial oder Spezial-Pflaster versorgt. Neben einer alleinigen Bauchnabelkorrektur kann diese auch mit einem anderen Eingriff kombiniert werden. Nach einer Schwangerschaft oder einer Gewichtsreduktion wünschen sich viele Frauen eine straffe, glatte Bauchpartie. Dabei kann auch der Nabel selbst formverändert werden. Möglich ist dies beispielsweise in einer kombinierten Fettabsaugung mit Bauchnabelkorrektur. Auch eine operative Straffung der Bauchdecke kann mit der Korrektur zusammen durchgeführt werden. Selbstverständlich sollten hierbei auch die spezifischen Risiken und Komplikationsmöglichkeiten der jeweiligen Methoden mit bedacht werden.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!