Brustmuskelplastik

Schweißdrüsenentfernung – Ausgangssituation

Jeder Mensch besitzt zwei bis vier Millionen Schweißdrüsen, deren Rolle es ist, den Körper abzukühlen, wenn er durch innere oder äußere Einflüsse großer Wärme ausgesetzt ist. Dieses System schützt den Köper vor Überhitzung und wird über das vegetative Nervensystem gesteuert. Schwitzen ist eine lebenswichtige Funktion für den menschlichen Körper.

Schweißdrüsenentfernung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Suktionskürettage
  • Anästhesie: Lokale Betäubung
  • Dauer: Ca. 1 Stunde
  • Klinikaufenthalt: Meist ambulant
  • Arbeitsfähig: Nach 2 Tagen
  • Sport: Nach ca. 2 Wochen
  • Kosten: Ab 1.400 Euro

Rund 1-2 Prozent der Menschen in Deutschland leiden jedoch an Hyperhidrose, einer übermäßigen Schweißproduktion, bei der der Körper unabhängig von Wärme oder Kälte, Tages- oder Jahreszeit übermäßig und unkontrollierbar viel Schweiß produziert. Hyperhidrose tritt meist in den Achselhöhlen, Handflächen oder Fußsohlen und am Kopf (meist an der Stirn) auf. Speziell im Fall des übermäßigen Schwitzens in den Achselhöhlen bietet sich das Beseitigen der Achselschweißdrüsen durch eine Absaugung an. Die Dauer und die Kosten des Eingriffs richten sich nach der Menge der zu entfernenden Schweißdrüsen, die nach einem solchen Eingriff nicht neu gebildet werden.

Eine alternative Behandlungsmethode besteht in der Injektion von Botulinumtoxin (z.B. Botox), die allerdings etwa alle acht Monate wiederholt werden muss. Diese Behandlungsform ist beim übermäßigen Schwitzen an Händen und Füßen zu empfehlen und sollte ebenfalls durch Fachärzte ausgeführt werden.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Michael Schneiders

Michael Schneiders

Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Schweißdrüsenentfernung!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193