Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung – Mögliche Komplikationen

Die Bauchdeckenstraffung stellt einen deutlichen, operativen Eingriff in den Körper dar. Deshalb sollten Möglichkeiten und Risiken dieser Schönheitsoperation sehr sorgfältig abgewogen werden. Das individuelle Beratungsgespräch zwischen Patient und Arzt bildet deshalb die nötige Grundlage für alle weiteren Behandlungsschritte. Hier werden nicht nur etwaige Komplikationen erklärt, auch persönliche Risikofaktoren, die gegen einen Eingriff sprechen können, müssen erörtert werden. Nach dem Eingriff können Patienten selbst eine ganze Menge tun, um den Heilungsverlauf optimal zu unterstützen und die natürliche Wundheilung zu fördern. Hierzu sollten unbedingt die mit dem Arzt zuvor besprochenen Nachsorgemaßnahmen eingehalten werden. Hierzu zählen unter anderem der Verzicht auf Alkohol und andere blutverdünnende Mittel, aber auch für einen gewissen Zeitraum auf sportliche Betätigung.

Bauchdeckenstraffung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Abdominoplastik
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: Ca. 2-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 2-4 Tage
  • Arbeitsfähig: Nach ca. 2 Wochen
  • Sport: Na ca. 3 Monaten
  • Kosten: Ab 3.500 Euro

Weitere Verhaltensregeln gibt die jeweilige Klinik aus. Neben den unten angegebenen, spezifischen Komplikationsmöglichkeiten besteht wie bei jedem schönheitschirurgischem Eingriff das Risiko, dass das OP-Ergebnis nicht den eigenen Erwartungen entspricht. Im Zuge von Wundheilungsstörungen können unter Umständen später deutlich sichtbare, mitunter wulstige oder wuchernde Narben entstehen. Die großen Wundflächen, die bei dieser Operation auftreten, können als belastend empfunden werden. Mit dem Arzt sollten daher vorab sehr gründlich alle Argumente und Behandlungsschritte und –schnitte besprochen werden.

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Risiken und mögliche Nebenwirkungen einer Bauchdeckenstraffung

Zu den möglichen Komplikationen zählen zudem unschöne Narbenbildung, Dellen und Asymmetrien, Durchblutungsstörungen im Bereich des Bauchnabels und der Bauchhaut darunter sowie die allgemeinen Operationsrisiken wie Thrombosen und Infektionen.

Nachblutungen, Blutergüsse, Schwellungen, Taubheitsgefühl der Bauchhaut und gespannte Haut können nach dem Eingriff auftreten und werden entsprechend medikamentös behandelt bzw. sind nur vorübergehend.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Michael Schneiders

Michael Schneiders

Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Bauchdeckenstraffung!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193