Bauchdeckenstraffung

Eigenfett-Transfer – Ausgangssituation

Im Laufe der Zeit verliert das Bindegewebe zunehmend an Spannkraft, auch das polsternde Fettgewebe kann beispielsweise im Gesicht abgebaut werden. Die Folge: Die Haut wirkt zunehmend schlaffer, erste Falten entstehen. Mit fortschreitender Hautalterung kann es dann zu regelrechten Faltenkanälen kommen, auch eingefallene Wangenpartien sind möglich. Wie schnell dieser Prozess abläuft, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Eigenfett-Transfer
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Lipofilling
  • Anästhesie: Lokal
  • Dauer: Ca. ? Stunden
  • Klinikaufenthalt: Ca. ? Tage
  • Arbeitsfähig: Ca. ? Tage
  • Sport: Ca. ? Wochen
  • Kosten: Ab ? Euro

Vorbeugende Maßnahmen können die individuelle Hautalterung gegebenenfalls verlangsamen. In jedem Fall aber ist dieser natürliche Prozess nicht mehr rückgängig zu machen. Der Eigenfett-Transfer bietet hier eine von verschiedenen Möglichkeiten, das erschlaffte, eingefallene Hautgewebe sowohl im Gesicht als auch beispielsweise an den Unterarmen oder Oberschenkeln mit körpereigenem Fettgewebe wieder aufzufüllen.

Für wen eignet sich der Eigenfett-Transfer?

Der Eigenfett-Transfer wird von Frauen und zunehmend auch Männern gewünscht, die eine sehr gut verträgliche Unterspritzung beispielsweise ihrer Falten wünschen. Auch für Allergiker, die andere Füllstoffe nicht vertragen, kann die Behandlung somit eventuell geeignet sein (unbedingt ärztlich abklären lassen!). Hinzu kommt, dass das entnommene Eigenfett absolut natürlich ist und somit auch entsprechend natürliche Ergebnisse verspricht. Trotzdem ist die Eigenfettbehandlung nicht in allen Fällen die Methode der Wahl. Patientinnen und Patienten sollten sich unbedingt mit ihrem Arzt über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten austauschen und erst danach ihre Entscheidung für ein bestimmtes Verfahren fällen.

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193

    In welchen Bereichen kann die Eigenfettbehandlung zum Einsatz kommen?

    Der Eigenfett Transfer eignet sich als Alternative beispielsweise zur Unterspritzung mit speziellen Füllmaterialien, den sogenannten Dermal Fillern. Dabei kann das hierbei entnommene und anschließend an anderer Stelle injizierte Fettgewebe in ähnlichen Situationen zum Einsatz kommen wie die genannten Filler: Die Unterspritzung einzelner Falten ist hiermit ebenso möglich wie eine flächigere Aufpolsterung eingefallener Gesichtspartien, beispielsweise an den Wangen oder rund um den Mund.

    Wer führt den Eigenfett-Transfer durch?

    Die Eigenfett-Behandlung, also sowohl die Entnahme als auch das hieran anschließende Lipofilling, wird von Fachärzten mit entsprechendem Behandlungsschwerpunkt angeboten. So können sich beispielsweise Fachärzte für Dermatologie oder Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie auf diese Methode spezialisieren. Eine Übersicht mit entsprechenden Arztpraxen und Kliniken hält unsere Modernbeauty Adressdatenbank bereit. Einfach gewünschten Wohnort anklicken und passende Fachärzte in der Nähe finden. Praktisch: Sollte vor Ort kein entsprechender Facharzt vorhanden sein, so werden die jeweils nächsten Ansprechpartner aufgelistet. Über den Telefon- oder Mail-Button leiten wir Ihre Kontaktanfrage gern an den entsprechenden Arzt weiter.

    Dr. Bernd Klesper

    Dr. Bernd Klesper

    Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

    Dr. Edwin Messer

    Dr. Edwin Messer

    Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

    Dr. Christian Lenz

    Dr. Christian Lenz

    München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

    Dr. Holger Hofheinz

    Dr. Holger Hofheinz

    Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

    Michael Schneiders

    Michael Schneiders

    Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

     Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Eigenfett-Transfer!
     

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193