Faltenbehandlung

Faltenbehandlung / Faltenunterspritzung – Mögliche Komplikationen

Risiken bei Chemical Peel und Laser-Peeling

Wie bei jedem medizinischen Verfahren, so kann es auch bei der Faltenbehandlung zu typischen Nachwirkungen, aber auch möglichen Komplikationen kommen. Auf Grund der Vielzahl unterschiedlicher Methoden können wir an dieser Stelle nur einen allgemeinen Überblick geben. Der behandelnde Arzt wird die Patientin bzw. den Patientin individuell über die spezifischen Risiken des gewählten Eingriffs aufklären.

Faltenbehandlung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Skin Resurfacing
  • Anästhesie: Methodenabhängig
  • Dauer: 1 Stunde
  • Klinikaufenthalt: I. d. R. ambulant
  • Arbeitsfähig: Methodenabhängig
  • Sport: Methodenabhängig
  • Kosten: Ab 200 Euro

Die beim Chemical Peel eingesetzten Säuren können Nieren, Leber und den Kreislauf schädigen und Herzrhythmusstörungen auslösen. Stellen Sie deshalb vor einer Behandlung durch Ihren Arzt sicher, dass Nieren-, Leber- und Herzfunktion in Ordnung sind. Die Laserbehandlung lässt zunächst eine sehr empfindliche Haut zurück, die am Anfang einer erhöhten Infektionsgefahr ausgesetzt ist.

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Nicht auszuschließen ist dadurch auch eine Herpesbildung, die vom einfachen Lippenherpes bis zur schmerzhaften Gürtelrose reichen kann. In seltenen Fällen kann es bei der Laserbehandlung auch zu einer Schrumpfung der Haut kommen, besonders im Bereich der Unterlider. In diesem Fall kann der Fehler durch eine Operation korrigiert werden.

Weitere Risiken einer Faltenbehandlung

Auch bei der Peelingbehandlung kann es zu Infektionen kommen, die Narben und Hautveränderungen zurücklassen. Da nicht genau zu kontrollieren ist, wie tief die Säure des Peelings in die Haut eindringt, kann auch das zu Komplikationen führen. Dringt die Säure zu tief ein, verbrennt die Haut und es bilden sich hässliche Narben. Auch bei der Faltenunterspritzung ist immer eine Infektionsgefahr gegeben, wenn nicht steril gearbeitet wird.

Wie Sie am besten das gewünschte Ergebnis erzielen können, sollten Sie dann in einem Gespräch mit einem erfahrenen Facharzt für plastische Chirurgie klären. Alle diese Methoden sollten ausschließlich von verantwortungsvollen Ärzten realisiert werden, damit die Haut anschließend wirklich frischer und strahlender aussieht.

Andere Verfahren

Neben dem chemischen Peeling, das in Deutschland nur selten Verwendung findet, gibt es eine ganze Reihe weiterer Methoden zur Faltenbehandlung. Unabhängig davon gelten leichte Rötungen und Reizungen der behandelten Hautpartie, auch Schwellungen und mitunter Blutergüsse zu den typischen Nebenwirkungen. Diese sind meist unangenehm, klingen aber von selbst wieder ab. Wer ungewöhnliche oder ungewöhnlich starke Nebenwirkungen bei sich beobachtet, der sollte umgehend einen Arzt konsultieren. Bei der Unterspritzung mit Botox kann es zur temporären Lähmung von Gesichtsnerven mit unterschiedlichen Folgen kommen. Da das injizierte Präparat im Laufe der Zeit vom Organismus abgebaut wird, klingen auch diese Nebenwirkungen wieder ab. Je nach Ausmaß können diese den Alltag jedoch stark beeinträchtigen. Bei der Unterspritzung von Falten bzw. Auffüllung eingefallener Gesichtspartien (Wangen) durch Dermal Filler sind je nach gewähltem Präparat unterschiedliche Komplikationen möglich. Insbesondere nicht abbaubare Substanzen können zur Kapselbildung im Gewebe mit schmerzhaften, sicht- und tastbaren Knötchen führen oder zum Beispiel Allergien auslösen. Aus diesem Grund verzichtet inzwischen eine Reihe von Fachärzten ganz auf den Einsatz entsprechender Füllstoffe.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Dr. Frauke Del Bello

Dr. Frauke Del Bello

Berlin: Dr. Frauke Del Bello verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Brustoperationen, Fettabsaugungen, Lidplastik, Lippenvergrößerungenund der schonenden(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Faltenbehandlung!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193