Intimpflege Pflegetücher | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Intimpflege Pflegetücher Quickinfo

Intimpflege Pflegetücher

 

Wichtig:keine Duft- Konservierungs- oder Zusatzstoffe verwenden

Achtung:normale Waschlappen sind Bakterienherde

Besser:Einmalwaschlappen benutzen

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Faltenbehandlung, Besenreiser, Anti-Aging, Hautunreinheiten, Injektionen ....

Benutzen Sie dazu unseren Arztfinder.

 

Pflegetücher für den Intimbereich | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Die richtige Pflege des Intimbereiches gehört zu den wesentlichen Bestandteilen der täglichen Hygiene, um unangenehme und ernste Erkrankungen zu vermeiden, welche im schlimmsten Fall bis zur Unfruchtbarkeit führen können. Deshalb ist es wichtig, eigentlich selbstverständliche Dinge, wie z.B. den täglichen Wechsel der Unterwäsche, zu beachten.

Intimpflege mit Einmalwaschlappen

Für die Reinigung des empfindlichen Intimbereiches empfiehlt sich neben lauwarmen Wasser auch die Benutzung spezieller Einmalwaschlappen aus reißfestem Zellstoff. Diese können nach der Wäsche gleich entsorgt werden. In den zur normalen Körperhygiene benutzten Waschlappen können sich durch Feuchtigkeit und Wärme innerhalb kürzester Zeit Unmengen an Bakterien und Keimen entwickeln. Dadurch wird das empfindliche Milieu des Intimbereiches aus dem Gleichgewicht gebracht und es kann zu Infektionen kommen.

Nach der Reinigung der Intimzone sollte dann die Haut vorsichtig mit einem nur für diesen Körperbereich gedachten Handtuch getrocknet werden. Das Handtuch muss natürlich in regelmäßigen, kurzen Abständen bei 60° C gewaschen werden.

Im Gegensatz zu Einmalwaschlappen sind die herkömmlichen feuchten Toilettentücher nicht für die Pflege des Intimbereichs zu empfehlen, das sie in der Regel mit Duft- und Konservierungsstoffen behandelt sind, welche die empfindliche Körperregion unnötig reizen und zu Hautirritationen führen können.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen