Brustvergrößerung

Brustverkleinerung / Mammareduktion – Methoden

Grundsätzliche Vorgehensweise

Generell wird eine kleinere, leichtere und festere Brust dadurch erreicht, dass überflüssiges Haut- und Brustgewebe im unteren Brustbereich entfernt wird. Mit den verbleibenden oberen Anteilen formt der Chirurg eine neue Brust. Für optimale Ergebnisse kann es zusätzlich erforderlich sein, überschüssiges Fettgewebe zu entfernen oder ein Brustimplantat einzusetzen. Die Brustwarze (Brustwarze: Mamille) wird normalerweise zusammen mit Nerven und Blutgefäßen versetzt. Vor dem Eingriff zeichnet der Arzt die zu behandelnden Stellen sowie die neue Position der Brustwarzen auf die Haut.

Brustverkleinerung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Reduktionsmammaplastik
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: Ca. 2-4 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 2-3 Tage
  • Arbeitsfähig: Nach 7-10 Tagen
  • Sport: Nach 8 Wochen
  • Kosten: Ab 4.800 Euro

Die häufigsten Schnittführungen bei Brustverkleinerungen

Peri-Areolare Technik

Der Chirurg setzt einen runden Schnitt – einem O gleich – um den Brustwarzenhof (medizinisch: Areola), reduziert (strafft) den Hautmantel und näht die Brustwarze neu ein. Diese Methode eignet sich für moderate Straffungen.

Lejour-Technik

Bei dieser narbensparenden Methode verläuft der Schnitt rund um die Brustwarze und zieht sich dann als senkrechte Naht nach unten. Er eignet sich für Verkleinerungen bis zu 500 g. Diese Technik wird von vielen Ärzten bevorzugt, da sie in der Regel zu einer schnellen Erholung führt und Narben vermeidet. Diese verlaufen rings um den Warzenhof und enden in einer senkrechten Linie an der Brustumschlagfalte. Die Empfindungsfähigkeit bleibt normalerweise erhalten.

Brustverkleinerung: Bei diesem Eingriff entscheiden die Form und Größe der Brust sowie die Menge des erschlafften Gewebes über die Schnittführung. Rund um die Brustwarze und dann vertikal nach unten ist eine Möglichkeit ( Lejour-Technik). Ein kreisrunder Schnitt um die Brustwarze, die sog. Benelli-Technik, eine andere. Ggf. kann der Chirurg auch rund um die Brustwarze, dann vertikal nach unten schneiden und einen weiteren Schnitt in der Brustschlagfalte setzen. Dieses Vorgehen wird T – oder L-Technik genannt.

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193

    T-Technik / L-Technik:

    Der Schnitt verläuft hier zunächst ebenfalls rund um die Brustwarze und führt dann senkrecht nach unten. In umgekehrter T- oder L-Form endet er in der Brustumschlagsfalte. Diese Technik ist auch für deutliche Verkleinerungen geeignet.

    Der Operation ist zueigen, dass die Brust zunächst überkorrigiert werden muss, um am Ende ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu erreichen – das Ergebnis direkt postoperativ ist demnach nicht perfekt. Hier ist die Geduld der Patientin gefordert. Grundsätzlich kann die Brustverkleinerung auch mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) oder, wenn ein größerer Hautüberschuss besteht, mit einer zusätzlichen Bruststraffung kombiniert werden. Eine Ausnahme stellt die Brustverkleinerung beim Mann (Gynäkomastie-OP) dar: Hier wird je nach Ausgangssituation mitunter auch nur eine lokale Fettabsaugung vorgenommen, um die Brustpartie wie gewünscht flach zu modellieren.

    Dr. Bernd Klesper

    Dr. Bernd Klesper

    Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

    Dr. Edwin Messer

    Dr. Edwin Messer

    Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

    Dr. Christian Lenz

    Dr. Christian Lenz

    München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

    Dr. Holger Hofheinz

    Dr. Holger Hofheinz

    Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

    Dr. Frauke Del Bello

    Dr. Frauke Del Bello

    Berlin: Dr. Frauke Del Bello verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Brustoperationen, Fettabsaugungen, Lidplastik, Lippenvergrößerungenund der schonenden(…)

     Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Brustoperation!
     

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193