Haut

Brustverkleinerung / Mammareduktion – Vorbereitung / Operation / Nachsorge

Der Eingriff einer Brustverkleinerung ist technisch anspruchsvoll, sorgfältige Vorgespräche mit einem erfahrenen Operateur sichern aber gute Ergebnisse.

Brustverkleinerung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Reduktionsmammaplastik
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: Ca. 2-4 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 2-3 Tage
  • Arbeitsfähig: Nach 7-10 Tagen
  • Sport: Nach 8 Wochen
  • Kosten: Ab 4.800 Euro

OP-Vorbereitung

Neben einem EKG, einem Blutbild wird oft eine Mammographie oder Ultraschalluntersuchung durchgeführt, um eventuelle Gewebeveränderungen vor dem Eingriff feststellen zu können. Wie bei jedem plastisch-chirurgischen Eingriff, der unter Narkose stattfindet, sollte zwei Wochen vor dem Behandlungstermin der Alkohol– und Nikotinkonsum auf ein Minimum begrenzt werden bzw. gänzlich auf diese Genussmittel verzichten werden. Dieses gilt auch für blutverdünnende Schmerzmittel wie Aspirin.

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Dauer der Operation und der Narkose

Die Operation ist mit ca. zwei bis vier Stunden relativ lang, so dass sie in Vollnarkose durchgeführt wird. Bei der Operation wird nach dem Entfernen überflüssigen Gewebes der verbliebene Drüsenkörper neu geformt, nach oben verlagert und dort einerseits mit versenkten Nähten am Muskel, andererseits durch die Hautstraffung befestigt. Bei der Neuformung der Brust wird auch die Brustwarze, samt Nerven und Blutgefäßen, in die neue Position gebracht. Klinikaufenthalt: zwei- bis dreitägiger stationärer Aufenthalt. Nach der Operation werden Drainageschläuche (zum Abfluss von Blut und Sekret) gelegt, die aber spätestens nach zwei Tagen wieder entfernt werden. Weiter wird ein komprimierender Verband angelegt, der für etwa drei Wochen rund um die Uhr zu tragen ist.

Nachbehandlung der Brustverkleinerung

Die Fäden werden etwa am achten bis zehnten Tag gezogen, ein enger BH sollte mindestens drei Monate getragen, auf Sport mindestens sechs Wochen verzichtet werden. Meist erfolgt eine Infektionsprophylaxe mit Antibiotika. Darüber hinaus gilt dasselbe wie vor dem Eingriff: Alkohol und blutverdünnende Medikamente (mit Ausnahme lebensnotwendiger bzw. ärztlich verordneter Mittel!) sind für einige Zeit nach dem Eingriff tabu. Die Einnahme dieser Mittel kann das Blutungsrisiko erhöhen und somit verschiedene Komplikationen mit sich bringen. Nach der Heilungsphase erfolgen nochmals ärztliche Untersuchungen, deren zeitliche Abstände zuvor genau festgelegt werden. Diese sollten unbedingt eingehalten werden, auch bei optimalem Behandlungsverlauf.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Dr. Frauke Del Bello

Dr. Frauke Del Bello

Berlin: Dr. Frauke Del Bello verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Brustoperationen, Fettabsaugungen, Lidplastik, Lippenvergrößerungenund der schonenden(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Brustoperation!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193