Medical Needling - Methoden | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Medical Needling
kurzinfo

Medical Needling

Fachbegriff:
Micro Needling
Anästhesie:
ambulant
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
Sofort
Sport:
Sofort
Kosten:
ab 1.800 EUR

Medical Needling - Methoden | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Methoden

Unter dem Begriff Medical Needling, manchmal auch Medical Needle oder Micro Needling, werden unterschiedliche Verfahren zusammengefasst, die aber auf einer ähnlichen Methode basieren. Grundlage eines jeden Verfahrens ist ein spezieller Roller, der mit zahlreichen, feinsten Nadeln versehen ist. Mit Hilfe dieses Spezialrollers wird das gewünschte Hautareal behandelt, wodurch es zu kleinen Mikroverletzungen im Gewebe kommt. Diese Verletzungen sind gewollt, sie sollen die körpereigene Kollagenproduktion anregen. Aus diesem Grund ist das Verfahren zum Beispiel auch als Glossar InfoKollagen Induktionstherapie bzw. als Perkutane (also auf der Haut angewandte) Kollageninduktion.

Was geschieht bei der Behandlung?

Eine umfassende Medical Needling Behandlung umfasst in der Regel mehrere Sitzungen. Diese sind nötig, weil die natürlichen Erneuerungsprozesse der Haut eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen und somit in allen Stadien optimal unterstützt werden können. Die Behandlung erfolgt ambulant und dauert je nach Umfang der zu behandelnden Hautareale etwa 20 bis 30 Minuten, manchmal auch länger. Zur Vorbereitung wird die Haut zunächst desinfiziert und mit einer kühlenden bzw. schmerzstillenden Creme (einem sogenannten Lokalanästhetikum) versorgt. (Alternativ kann die Behandlung je nach Gerät und Praxis/Klinik auch unter Narkose erfolgen.) Diese Creme muss kurze Zeit einwirken, wobei die Rückstände nach einer Weile wieder entfernt werden – dies ist wichtig, denn für die nun folgende Micro Needling Behandlung muss die Haut völlig frei von Rückständen sein. Anschließend führt der behandelnde Arzt das Spezialgerät über die gewünschten Hautpartien, wobei es zu kleinen Verletzungen kommen kann. Diese sind jedoch so klein, dass sie später keine Narben hinterlassen sollen. Austretendes Blut wird entfernt und die Haut abschließend mit einer Spezialcreme versorgt. Beliebt sind beispielsweise Präparate aus Glossar InfoHyaluronsäure, die als natürlicher Bestandteil des Bindegewebes einen stützenden, polsternden Effekt hat und deshalb auch in zahlreichen anderen Bereichen der Ästhetischen Medizin sowie Kosmetik zum Einsatz kommt. Auf diese Weise können zwei Effekte zugleich genutzt werden: Zum einen regt die Micro Needling Behandlung die körpereigene Kollagenproduktion an, was Aussehen und Beschaffenheit des Bindegewebes im jeweiligen Hautareal verbessern kann. Durch die eingeschleusten, hochkonzentrierten Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure wird diese Wirkung noch verstärkt.

Welche Areale können mit Medical Needling behandelt werden?

Ein Behandlungsschwerpunkt liegt im Gesichtsbereich. Hier können unter anderem Falten gemindert und das Hautgewebe im Allgemeinen gestrafft und optisch verjüngt werden. Auch zur Korrektur von Narben, beispielsweise durch Akne oder durch Verletzungen, oder anderen Hautunebenheiten kann die Medical Needling Walze zum Einsatz kommen. Neben dem Gesicht können selbstverständlich auch Areale am gesamten Körper behandelt werden. Insbesondere unerwünschte Hautunebenheiten oder unterschiedliche Pigmentierungen wie Schwangerschaftsstreifen, aber auch zum Beispiel Cellulitedellen können durch die Behandlung optisch verbessert werden. Kontraindiziert ist die Behandlung unter anderem bei entzündlichen Hauterkrankungen, hier wird der behandelnde Arzt eine genaue Voruntersuchung zur Abklärung etwaiger Gegenanzeigen durchführen.

Medical Needling in der Kosmetik

Wie anfangs bereits angedeutet, werben verschiedene Hersteller und Anbieter mit dem Namen Medical Needling bzw. „Micro Needling“. Neben den hochwirksamen Spezialgeräten, die ausschließlich an Fachärzte verkauft werden, sind auch zahlreiche sanftere Alternativen im Handel erhältlich – die sowohl im Kosmetikstudio als auch in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen können. Solche Needle Roller bzw. – Walzen führen allenfalls zu leichteren Verletzungen der Haut und benötigen weniger bis keine fachlichen Vorkenntnisse. Trotzdem sind sie auf Grund ihres Infektionsrisikos nicht unumstritten. Auch diese Medical Needling Produkte versprechen eine Stimulation der Kollagenproduktion im Körper sowie die Einschleusung spezieller Anti-Aging Cremes und Salben direkt in die gewünschten Gewebeschichten. Der Effekt ist in der Regel nicht mit einer tatsächlich medizinischen Medical Needling Anwendung zu vergleichen, kann aber für eine allgemeine Besserung des Hautbildes, zur Straffung und optischen Verjüngung bei noch nicht vorangeschrittener Hautalterung im Rahmen einer kosmetischen Behandlung durchaus vielversprechend sein. Wichtig: Unbedingt auf optimale Hygiene achten – auch, wenn der Roller nur für den Hausgebrauch bestimmt ist! Beim Facharzt werden ausschließlich Einmalroller verwendet, um das Infektionsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Medical Needling.

Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe