Ursachen des Übergewichtes - Volkskrankheit Übergewicht | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Übergewicht Ursachen Quickinfo

Ursachen Übergewicht

 

Hauptursache:unkontrolliertes häufiges und vor allem schnelles Essen

Info:wenn man unter Erkrankung der Schilddrüsenfunktion leidet, kann dies
auch zu Übergewicht führen

Ursachen des Übergewichtes | Diäten und Abnehmen auf ModernBeauty

1. Das gestörtes Essverhalten

Hauptursache für die Entstehung von Übergewicht ist natürlich meist unkontrolliertes häufiges und vor allem schnelles Essen. Wenn dann einmal das Gewicht überschritten ist, stellt sich bei vielen Übergewichtigen ein Sättigungsgefühl erst bei hoher Kalorienzufuhr ein. Das kann aber auch hormonelle Gründe haben.

Im Normalfall sendet der Magen bei jeder Mahlzeit, wenn er gedehnt wird, Signale ans Gehirn, welche das Gehirn mit "Ich bin satt" beantwortet. Wenn diese Informationen nicht mehr ordnungsgemäß durchgeführt werden, isst man mehr als man benötigt. Aber es gibt auch noch andere Ursachen für Übergewicht.

2. Die Veranlagung

Sicher kennen Sie auch Familien, in denen Übergewicht relativ häufig auftritt. Dazu muss man sagen, dass die Höhe des Grundumsatzes (Verbrennung von Kalorien im völligem Ruhezustand) genetisch festgelegt ist. Es gibt Menschen, die verbrennen sehr viele Kalorien in Ruhe und nehmen deshalb kaum an Gewicht zu, wenn sie mal viel essen. Bei anderen hingegen ist der Kalorienverbrauch sehr gering, somit führt fast jede übrige Mahlzeit zu einer Gewichtszunahme.

Überflüssige Pfunde entstehen, wenn Sie auf Dauer mehr Kalorien aufnehmen als verbrauchen. Der Weg zum Wohlfühlgewicht führt also über eine kalorienbewusste, ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung.

3. Der Bewegungsmangel

In den Wohlstandsländern leiden sehr viele Leute unter Bewegungsmangel. Deshalb haben sie einen geringeren Energieverbrauch. Wenn diese Menschen dann dieselbe Menge an Kalorien zu sich nehmen wie ein Mensch mit viel Bewegung, besteht die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, Übergewicht zu bekommen. Außerdem werden Kreislauferkrankungen begünstigt.

4. Auswirkungen durch Medikamente

Durch die Einnahme bestimmter Hormonpräparate (z.B. Antibabypille) kann es zur Appetitssteigerungen kommen. Das führt wiederum zur vermehrten Nahrungsaufnahme und die Gefahr ist auch in diesem Fall groß, Übergewicht zu bekommen.

5. Andere Ursachen

Falls man unter Erkrankungen von hormonproduzierenden Organen leidet (Schilddrüsenfunktion), kann dies auch zu Übergewicht führen. Es gibt auch noch sogenannte "Heißhungerattacken", welche durch psychologische Aspekte wie Kummer, Angst, Frust, Stress oder mangelndes Selbstbewußtsein ausgelöst werden.

Und: Neben Störungen wie der Schilddrüsenunterfunktion kann auch ein hoher Blutzuckerspiegel dafür sorgen, dass Betroffene schneller zu- und schlechter wieder abnehmen als andere. Dieser wird wiederum durch Übergewicht begünstigt, weshalb die Frage, was Ursache und was Wirkung ist, nicht immer leicht beantwortet werden kann. Um den Teufelskreis zu durchbrechen und eine optimale Behandlung zu erhalten, ist es ratsam, einen Arzt des Vertrauens zu kontaktieren. Dieser kann bei Verdacht auch gleich entsprechende Untersuchungen zum Beispiel an der Schilddrüse vornehmen.