Ohrenkorrektur / Otopexie / Ohren anlegen - Ausgangssituation | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Ohrenkorrektur
kurzinfo

Ohrenkorrektur

Fachbegriff:
Otopexie
Anästhesie:
Lokal, Vollnarkose
Dauer:
ca. 1-2 Stunden
Klinikaufenthalt:
i.d.R. ambulant
Arbeitsfähig:
nach 7 Tagen
Sport:
nach 6 Wochen
Kosten:
ab 2000,- EUR


Ohrenkorrektur / Glossar InfoOtopexie / Ohren anlegen - Ausgangssituation


 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Ohren sind eigentlich nur zum Hören da. Neben dieser wichtigen Funktion sollten sie aber ein möglichst unscheinbares Äußeres mitbringen und in ihrer Form und Größe zum Gesicht ihres Trägers passen. Abstehende oder zu groß geratene Ohrmuscheln können jedoch zu einer Belastung werden und führen nicht selten zu unerwünschten Bemerkungen der Mitmenschen. Hier ist eine Glossar InfoSchönheitsoperation die Lösung. Obwohl eine Ohrkorrektur bzw. Ohranlegeplastik vornehmlich ästhetischen Zwecken dient, kann sie bei minderjährigen Patient/-innen von der Krankenkasse übernommen werden. Hier sollten Eltern betroffener Kinder sich jedoch ausführlich informieren und direkte Rücksprache halten, damit es bei der Kostenübernahme keinerlei Überraschungen gibt. Erwachsene müssen für den Eingriff in aller Regel selbst aufkommen. Neben operativen Eingriffen besteht, in begrenztem Maße, die Möglichkeit zu einer konservativen Behandlung. Da die modernen OP-Methoden jedoch schnelle, im Idealfall unkomplizierte Abhilfe versprechen, werden sie häufig bevorzugt.


Kontakt zum Spezialisten für Ohrenkorrekturen in Ihrer Nähe.

Anlegen von "Segelohren"

Die oft bereits angeborene Anomalie der abstehenden Ohren gehört zu den häufigsten Fehlbildungen und wird auch „Segelohren“ genannt. Da diese deutlich sichtbar sind, führen sie insbesondere bei Kindern gerne zu Hänseleien. Aber auch bei Erwachsenen können abstehende oder zu große Ohren noch zu psychischen Belastungen führen, wenn dieser Schönheitsfehler nicht beseitigt wurde.


Vereinbaren Sie einen Berautungstermin bei einem Spezialisten für Ohrenkorrektur.

Eine Ohrenkorrektur bietet die Möglichkeit, Form, Größe und den Anliegewinkel des Ohres zu verbessern und bestehende Asymmetrien auszugleichen. Da die Ohren bereits im Alter von vier Jahren die endgültige Größe erreichen, erfolgen die meisten Eingriffe zwischen dem 4. und dem 14. Lebensjahr. Ausgereifte operative Techniken führen zu anhaltenden, vorteilhaften Veränderungen der Ohren und damit des gesamten Gesichtes. Dabei stehen dem Facharzt heute verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Wahl, die je nach individueller Ausgangssituation zum Einsatz kommen können.




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 



Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen