Lipolyse - Mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Lipolyse
kurzinfo

Lipolyse

Fachbegriff:
Injektionslipolyse
Anästhesie:
Lokal
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
nach ? Tagen
Sport:
nach ca. ? Wochen
Kosten:
ab ? EUR

Glossar InfoLipolyse - Mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Die Injektionslipolyse ist nicht frei an Nebenwirkungen und Risiken, wenngleich sie vielen als sanfte Alternative zur Fettabsaugung gilt. Dies lässt sich beispielsweise an der Behandlungsdauer wie auch an der Behandlunsgart (ambulant) ablesen. An dieser Stelle haben wir einige der wichtigsten zusammengestellt. Entscheidend ist hier jedoch das persönliche Gespräch mit dem gewählten Facharzt. Er kennt neben den üblichen Nebenwirkungen auch spezifische Risikofaktoren und kann klären, ob gegebenenfalls individuelle Kontraindikationen wie zum Beispiel Allergien gegen den Wirkstoff bestehen, die gegen die Behandlung sprechen.

Typische Nach- und Nebenwirkungen

Die Unterspritzung selbst kann insbesondere bei schmerzempfindlichen Personen zu Kribbelgefühlen, Brennen bis hin zu leichteren Schmerzen führen. Auch nach der Behandlung sind diese Symptome eventuell für einige Zeit spürbar. Mitunter kommt es hierbei auch zu Rötungen, Schwellungen oder Blutergüssen (Hämatomen). Ein allgemeines Unwohlsein ist ebenfalls möglich; idealer Weise wählen die PatientInnen daher eine Begleitung für den Behandlungstag aus, die sie bei Bedarf unterstützen kann.

Mögliche Komplikationen

Durch die Wahl eines geeigneten Facharztes und eine entsprechende Vorsorge können mögliche Komplikationen bereits deutlich reduziert werden. Trotzdem treten auch bei der Injektionslipolyse seltener Infektionen auf, die dann unmittelbar behandelt werden müssen. Auch Missempfindungen sind für eine Weile möglich. Darüber hinaus besteht wie bei jedem ästhetischen Eingriff ein gewisses Risiko, dass das gewünschte Behandlungsergebnis nicht erreicht werden kann. Hier sollten unrealistische Erwartungen bereits im persönlichen Vorgespräch durch den behandelnden Arzt korrigiert werden. Und: Obwohl einmal aufgelöste Fettzellen nicht wieder neu entstehen, so können sich doch vorhandene Zellen an anderer Stelle ausdehnen. Auch nach der Injektionslipolyse ist deshalb auf einen ausgewogenen Lebensstil zu achten. Über weitere Risiken, Kontraindikationen und mögliche Komplikationen klärt der behandelnde Arzt auf.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Lipolyse.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!