Zahnaufhellung / Bleaching - Vorbereitung, Operation, Nachsorge | Zahnästhetik auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

<noglossar>Zahnaufhellung</noglossar> und Bleaching
 
kurzinfo
 

Zahnaufhellung

Fachbegriff:
Bleaching
 
Anästhesie:
keine
 
Dauer:
1 Std. bis 6 Wochen
 
Klinikaufenthalt:
i.d.R. ambulant
 
Arbeitsfähig:
sofort
 
Sport:
sofort
 
Kosten:
ab 250,- EUR
 
 

 Glossar InfoZahnaufhellung / Bleaching- Vorbereitung, Operation, Nachsorge | Zahnästhetik auf ModernBeauty

Vorbereitung

Eine zahnärztliche Untersuchung der Zähne auf Zahn- oder Zahnfleischschäden (Karies, Zahnfleischbluten, Zahntaschen) muss dem Glossar InfoBleaching auf jeden Fall vorausgehen. Auch eine Beratung über das zu erwartende Ergebnis gehört zur Voruntersuchung.


ServicetelefonSollten die Zähne kariös sein, kann es zu erheblichen Schäden führen. Die im dem Gel einhaltenen, chemische Stoffe können in die Zähne eindringen und Defekte verursachen. Eine professionelle Zahnreinigung vorab macht Sinn. Dabei werden Ablagerungen und leichtere Verfärbungen entfernt, was an sich schon einen aufhellenden Effekt hat. Zahnfüllungen und Verblendungen aus Kunststoff oder Keramik wie in Kronen und Brücken lassen sich nicht bleichen. Werden die echten Zähne dennoch im Bleaching-Verfahren aufgehellt, können hinterher an den „Falschen“ aufwändige Korrekturen notwendig sein, um ein einheitliches Bild zu erhalten.

 

Finden Sie einen erfahrenen Spezialisten für Zahnästhetik in Ihrer Nähe.

 

Nachsorge

Der Bleicheffekt lässt nach einem bis mehreren Jahren nach und die Behandlung muss wiederholt werden. Die Dauerhaftigkeit hängt wesentlich davon ab, wie gründlich und regelmäßig der Mundhygiene nachgegangen wird.

 

Nehmen Sie Kontakt auf zu einem erfahrenen Spezialisten für Zahnästhetik in Ihrer Nähe.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen