Professionelle Zahnreinigung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Professionelle Zahnreinigung
 
kurzinfo
 

Professionelle Zahnreinigung

Fachbegriff:
PZR
 
Anästhesie:
keine
 
Dauer:
ca. 30 bis 45 Minuten
 
Klinikaufenthalt:
Nein
 
Arbeitsfähig:
sofort
 
Sport:
sofort
 
Kosten:
ab 50 EUR
 
 

 Professionelle Zahnreinigung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

 



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Viel mehr als nur strahlendes Weiß: Das perfekte Lächeln macht sich nicht allein an der individuellen Zahnfärbung bemerkbar. Ganz im Gegenteil kann diese oftmals sogar trügerisch sein: Schließlich sagen weiße Zähne allein längst noch nichts über den tatsächlichen Gesundheitszustand im Mundraum aus. Umgekehrt können gepflegte Zähne bei dem einen Menschen durchaus einige Nuancen dunkler sein als bei einem anderen.
Die entscheidenden Faktoren für rundum gepflegte Zahnreihen sieht man oftmals erst auf den zweiten Blick: Schönes, fest und straff sitzendes Zahnfleisch und Zähne ohne Karies oder Demineralisierung. Um dies zu erreichen, ist keine Zahnaufhellung erforderlich. Gesunde und zugleich schöne Zähne erzielt man vor allem durch eine sorgfältige Zahnhygiene, die sowohl regelmäßige Besuche beim Zahnarzt (Vorsorge) wie auch regelmäßiges und gründliches Zähneputzen (einschließlich der Zwischenräume!) zu Hause umfassen sollte. Eine weitere Methode, die als Prophylaxe-Maßnahme von vielen Zahnärzten empfohlen wird, ist die Professionelle Zahnreinigung, kurz PZR genannt. Bei der PZR werden Zahnfleisch und Zähne so gründlich gereinigt, wie dies nur in der Zahnarztpraxis möglich ist. Hierzu gehört beispielsweise die Entfernung bakterieller Beläge (Plaque) ebenso wie die komplette Entfernung von Zahnstein. Mit Hilfe spezieller Techniken können auch etwaige Zahnfleischtaschen optimal gereinigt werden. Je nach individuellem Stoffwechsel kann die PZR häufiger oder seltener angebracht sein. Im persönlichen Gespräch kann der Zahnarzt erklären, wie oft er dem Patienten bzw. der Patientin eine PZR empfiehlt. Übrigens: Während Verfärbungen beispielsweise durch Tee- und Kaffeekonsum oder auch durch Nikotingenuss mit Hilfe der Professionellen Zahnreinigung zumindest teilweise wieder entfernt werden können, lässt sich das individuelle Zahnweiß so kaum beeinflussen. Wie hell oder dunkel die eigenen Zahnreihen tatsächlich aussehen, hängt von verschiedenen Faktoren ab – insbesondere die genetische Veranlagung spielt hier eine wichtige Rolle. Für eine deutliche Aufhellung der Zähne ist deshalb in aller Regel ein Bleaching erforderlich.

 


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!