Bauchdeckenstraffung

Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung – Ausgangssituation

Wenn durch Schwangerschaften oder durch große Gewichtszu- und abnahmen die Bauchdecke überdehnt wurde, kann ein so genannter Hängebauch entstehen. Hierbei überlappen Haut und Unterfettgewebe oder bilden eine Schürze. Ein Zustand, der auch mit konsequenter Ernährung oder Sport nicht wirklich zu ändern ist. Mit einer operativen Bauchstraffung kann die Bauchdecke wieder fester, flacher und damit attraktiver gemacht werden, die Körperproportionen passen wieder zueinander. Plötzlich ist Sport wieder unbeschwert möglich, bei der Wahl der Kleidung muss keine Rücksicht mehr auf die „Fettschürze“ am Bauch genommen werden, Betroffene können sich wieder unbeschwerter in der Öffentlichkeit zeigen.

Bauchdeckenstraffung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Abdominoplastik
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: Ca. 2-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 2-4 Tage
  • Arbeitsfähig: Nach ca. 2 Wochen
  • Sport: Na ca. 3 Monaten
  • Kosten: Ab 3.500 Euro

Wann kommt eine Bauchdeckenstraffung in Frage?

Bei Frauen ist zu bedenken, dass eine Bauchstraffung erst nach Beendigung des Kinderwunsches vorgenommen werden sollte. Weitere Schwangerschaften könnten durch die erneute Dehnung der Bauchdecke zu breiteren Narben und wiederum erschlaffter, hängender Haut führen.

Die Bauchdeckenstraffung ist jedoch keine Methode um schlank zu werden. Im Gegenteil, je näher man bereits vor der Operation seinem Idealgewicht kommt, desto günstiger kann das Operationsergebnis werden. Diese Operation ist zudem nur dann sinnvoll, wenn das aktuelle Gewicht auch gehalten werden kann. Jedoch lässt sich die Straffung der Bauchdecke auch mit einer Fettabsaugung in angrenzenden Körperregionen kombinieren. Bei der Bauchstraffung wird die überschüssige Bauchhaut unter hochsterilen Bedingungen entfernt. Bei dieser Maßnahme lassen sich auch sehr große Fettschürzen und vor allem Hautfalten beseitigen. Das endgültige OP-Ergebnis ist nach 9-12 Monaten komplett sichtbar.

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Diese Operation zählt aufgrund der großen Wundfläche zu den belastendsten ästhetischen Operationen. Die Machbarkeit, die Narbenbildung und die Risiken sind sorgfältig zu prüfen und sollten mit dem Arzt diskutiert werden. Der Eingriff selbst ist für den Operateur eher chirurgisches Handwerk, bei der Narbenführung sollten aber die Wünsche des Patienten Berücksichtigung finden. Das Ergebnis ist dauerhaft, kann vom Patienten jedoch aktiv unterstützt werden: Möglichst gesunde Ernährung, Bewegung und keine weiteren Schwangerschaften sorgen für ein auf Dauer ästhetisches Operationsergebnis.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Michael Schneiders

Michael Schneiders

Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Bauchdeckenstraffung!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193