Po-Implantate - Ausgangssituation | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Po-Implantate
kurzinfo

Po-Implantate

Fachbegriff:
Po-Endoprothese
Anästhesie:
Vollnarkose
Dauer:
ca. ? Tage
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
ca. ? Tage
Sport:
nach ? Tagen
Kosten:
ab ? EUR

Po-Implantate - Ausgangssituation| Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Die Po-Vergrößerung mittels spezieller Implantatkissen wird ausschließlich aus ästhetischen Gründen gewünscht. Oftmals lassen Frauen den Eingriff durchführen, die auf Grund ihrer natürlichen Figur eine sehr flache Gesäßpartie aufweisen. In anderen Fällen möchten Patientinnen ihre bereits vorhandenen Rundungen in diesem Bereich nochmals vergrößern lassen. Wieder andere Frauen sind mit Größe und Umfang ihres Pos durchaus zufrieden, wünschen sich jedoch eine knackigere Form. Auch hier können spezielle Po-Implantate für den gewünschten Effekt sorgen. Dabei bestehen die entsprechenden Implantate meist aus Glossar InfoSilikon, welches hier in unterschiedlichen Kissengrößen und Formen erhältlich ist. Als rein ästhetisch begründeter Eingriff wird die Vergrößerung mittels Po-Implantate nicht von den Krankenkassen übernommen.

Welcher Arzt führt die Po-Vergrößerung durch?

Das Einsetzen spezieller Po-Implantate kann nur im Rahmen eines operativen Eingriffs durchgeführt werden. Weil dieser grundsätzlich einige Risiken mit sich bringt, sollten alle Rahmenbedingungen so sorgfältig wie möglich ausgewählt werden. Hierzu gehört selbstverständlich auch die Suche nach einem kompetenten Facharzt. Besonders viel Wert sollten Patientinnen dabei auf die fachliche Ausbildung sowie Erfahrung legen: Titel wie Schönheitschirurg und ähnliche sind beispielsweise nicht gesetzlich geschützt. Sie haben daher auch keinerlei Aussagekraft über das fachliche Können eines Arztes. Eine entsprechende ärztliche Weiterbildung wird durch den Titel „Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie“ bzw.„Facharzt für Ästhetische Chirurgie“ angezeigt. Neben einer fachlichen Eignung ist jedoch auch die individuelle Erfahrung entscheidend: Es kann durchaus sinnvoll sein, einen Facharzt mit entsprechender Spezialisierung aufzusuchen. Ärzte, die bereits zahlreiche Po-Vergrößerungen erfolgreich durchgeführt haben, besitzen eine größere Routine als jene, die vornehmlich andere Operationen anbieten. Einen Überblick verschiedener Ärzte und Kliniken findet sich zum Beispiel in der praktischen Modernbeauty Adressdatenbank. Darüber hinaus bieten auch die bekannten Fachgesellschaften, zum Beispiel die Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (http://www.gaecd.de ) oder die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (http://www.vdaepc.de ), eine Arztsuche an.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Po-Implantate.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!