Brustvergrößerung

Brustvergrößerung mit B-Lite | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

Brustvergrößerungen: Ein kurzer Überblick

Eine größere Brust steht bei vielen Frauen auf der Wunschliste körperlicher Veränderungen ganz weit oben. Da verwundert es nicht, dass Brustvergrößerungen regelmäßig zu den am häufigsten durchgeführten Eingriffen im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie gehören – in Deutschland, aber auch international.

Brustvergrößerung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Brustaugmentation
  • Anästhesie: Nach Absprache
  • Dauer: Ca. 1-2 Stunden
  • Klinikaufenthalt: Nach Absprache
  • Arbeitsfähig: Nach 7 Tagen
  • Sport: Nach 4 Wochen
  • Kosten: Ab 4.800 Euro

Gleichzeitig ist die operative Vergrößerung der Brustpartie, die im Fachjargon auch als MammaAugmentation bezeichnet wird, eine mit langer Geschichte: Bereits im 19. Jahrhundert versuchten sich Ärzte am Wiederaufbau der weiblichen Brust, damals vornehmlich zur Rekonstruktion. In den 1950er Jahren setzten amerikanische Fachärzte dann erstmals feste Implantate zur Vergrößerung ein, rund zehn Jahre später auch die ersten Silikonkissen. Aus dieser Zeit stammen noch immer einige der damals berechtigten Vorbehalte gegen diese: Die Implantate der ersten Generation waren im Vergleich zu heutigen Modellen weitaus riskanter, konnten beispielsweise auslaufen oder zu Granulomen führen. Selbstverständlich ist das Einsetzen von Implantaten auch heute nicht frei von Risiken. Allerdings konnten diese im Laufe der Jahrzehnte und mit zunehmendem Fortschritt zumindest merkbar verringert werden.

Neue Möglichkeiten: Die Brustvergrößerung mit B-lite Leichtimplantaten

Silikon-Implantate sind heute in allen nur erdenklichen Größen, Ausführungen und Formen zu haben, wodurch ein möglichst natürlich wirkendes Behandlungsergebnis erzielt werden kann. Speziell texturierte Oberflächen sollen beispielsweise vor der schmerzhaften Kapselfibrose schützen. Auch sind in diesem Bereich inzwischen zahlreiche Alternativen oder Veränderungen bekannt, wovon allerdings nicht alle erfolgreich sind – Implantate mit Sojaöl beispielsweise haben sich als wenig haltbar herausgestellt.

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193

    Ein Aspekt, der nicht wenigen Patientinnen nach einer Brustvergrößerung zu schaffen machen kann, ist aber auch das Implantat selbst. Oder, genauer gesagt, dessen Gewicht: Silikonkissen, die eine sichtbare Zunahme an Volumen erzielen sollen, müssen für gewöhnlich auch ein entsprechendes Gewicht mitbringen. Hierdurch können sie aber das Brustgewebe nach unten ziehen – was dann zu einer größeren, aber zugleich auch erschlafften Brustpartie mit unschönen Hautfalten bis hin zum unerwünschten „Hängebusen“ führen kann. Ebenso unschön und zudem auch gesundheitlich bedenklich: Zu schwere Implantate können Haut und Gewebe einreißen, was weitere mögliche Komplikationen mit sich führen kann. Hier setzen die sogenannten Leichtimplantate an: Sie verfügen bei gleichem Volumen als herkömmliche Silikonkissen über ein geringeres Volumen. Möglich wird dies durch spezielle, eingearbeitete Mikrokügelchen, die selbst kaum wiegen. Auf diese Weise ermöglichen Leicht- oder B-lite-Implantate eine Brustvergrößerung mit deutlich weniger Gewicht für die Brustpartie. Insgesamt sind sie zirka 30% leichter bei gleichem Volumen wie herkömmliche Implantate.

    Auf diesen Seiten stellen wir die Brustvergrößerung mit Leichtimplantaten im Überblick vor.

    Dr. Bernd Klesper

    Dr. Bernd Klesper

    Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dr. med. Holger M. Pult

    Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

    Dr. Christian Lenz

    Dr. Christian Lenz

    München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

    Dr. Holger Hofheinz

    Dr. Holger Hofheinz

    Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

    Michael Schneiders

    Michael Schneiders

    Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

    Dr. Thomas Nitzsche

    Dr. Thomas Nitzsche

    Erfurt, Leipzig: Die Schwerpunkte von Dr. Thomas Nitzsche in der ästhetischen Chirurgie sind Brustoperationen, Brustvergrößerung, Nasenplastiken, Faceliftings sowie Bauchdeckenstraffungen. Selbstverständlich gehören aber weitere Straffungseingriffe sowie Faltenbehandlungen und auch Lidplastiken zu seinem Portfolio. Als ästhetisch-plastischer(…)

     Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Brustvergrößerung mit B-Lite!
     

    Beratung

     Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

     03322-287193