Gummy-Smile-Korrektur - Mögliche Risiken | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Gummy-Smile-Korrektur
 
kurzinfo
 

Gummy-Smile-Korrektur

Fachbegriff:
Gummy-Smile-Korrektur
 
Anästhesie:
lokal
 
Dauer:
ca. ? Tage
 
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
 
Arbeitsfähig:
ca. ? Tage
 
Sport:
nach ? Tagen
 
Kosten:
ab ? EUR
 
 

 Gummy-Smile-Korrektur - Mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

 



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Für mögliche Risiken gilt dasselbe wie für die Vor- und Nachbereitung: Auch diese hängen stark von der jeweils gewählten Behandlungsmethode ab. Allgemeingültige Angaben lassen sich deshalb nur schwer machen. Aus diesem Grund stellen wir hier lediglich die wichtigsten möglichen Komplikationen, aber auch typische Begleiterscheinungen der jeweiligen Methode vor. Konkrete Angaben hierzu macht der behandelnde Arzt im obligatorischen Aufklärungsgespräch.

Typische Begleiterscheinungen

Nach der Unterspritzung mit Botox kann die behandelte Oberlippe noch eine Weile schmerzen, kribbeln oder geschwollen sein. Bei einer Fehlinjektion bzw. unsachgemäßer Anwendung kann es zu einer Überkorrektur bis hin zu einer zeitweiligen Lähmung der behandelten Gesichtspartie kommen. Bei Behandlung durch einen erfahrenen Arzt ist dieses Risiko jedoch eher gering. Da Glossar InfoBotox nach und nach abgebaut wird, ist dann auch dieser Zustand nicht von Dauer. Rötungen, Schwellungen, Schmerzen und Blutergüsse (Hämatome) sind auch nach der operativen Gummy-Smile Korrektur möglich. Darüber hinaus kann es wie bei jedem operativen Eingriff zu Infektionen kommen, die bei Entdeckung umgehend behandelt werden müssen.

 


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!