Handverjüngung - Vorbereitung / Operation / Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Handverjüngung
 
kurzinfo
 

Handverjüngung

Fachbegriff:
Handverjüngung
 
Anästhesie:
Lokal
 
Dauer:
ca. 1 Stunde
 
Klinikaufenthalt:
keiner
 
Arbeitsfähig:
nach 1 Woche
 
Sport:
nach 3 Monaten
 
Kosten:
ab 800,- EUR
 
 

 Handverjüngung - Vorbereitung, Operation, Nachsorge

 



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Günstig für die Wundheilung nach operativen Eingriffen (Dermolipektomien, Lipofilling) ist eine Ruhigstellung der Hände von ca. drei bis vier Tagen. Um diese wirklich zu gewährleisten, kann ggf. eine Schiene angelegt werden. Bei seltenen, anhaltenden Schwellungszuständen ist das Tragen eines Kompressionshandschuhs erforderlich. So unterschiedlich die jeweiligen Behandlungsmethoden zur Verjüngung der Hände, so individuell verschieden auch die zugehörigen Maßnahmen zur Vorsorge und Nachbehandlung. An dieser Stelle können wir deshalb nur allgemeine Hinweise hierzu auflisten. Welche Maßnahmen konkret beachtet werden sollten, erklärt der behandelnde Arzt bzw. bei kosmetischen Behandlungen die entsprechende Kosmetikerin.

Vorsorge: Das sollte man immer beachten

Bei chirurgischen Eingriffen, aber auch beispielsweise bei der Unterfütterung mit Dermal Fillern oder Eigenfett ist es ratsam, für einige Zeit vorab auf Alkohol zu verzichten. Dasselbe gilt für Blut verdünnende Medikamente, die ebenso wie Alkohol Komplikationen wie zum Beispiel Glossar InfoHämatome (Blutergüsse) begünstigen können. Für eine optimale Wundheilung empfehlen viele Ärzte, den Nikotinkonsum möglichst einzuschränken. Als obligatorisch bei Pigmentflecken und anderen Veränderungen der Haut gilt eine Abklärung durch einen ausgewiesenen Facharzt, also durch einen Dermatologen. Nur dieser kann sicher feststellen, ob die Flecken behandelt werden dürfen oder ob hier womöglich eine krankhafte Veränderung der Haut vorliegt. In diesem Fall kann eine Handverjüngung beispielsweise durch Laser kontraindiziert sein.

Nachsorge

Die Nachsorge richtet sich stark nach der gewählten Behandlungsmethode. Während die Hand beispielsweise nach einer Laserbehandlung meist unmittelbar wieder einsatzbereit ist, kann dies nach einer operativen Hautstraffung schon wieder völlig anders aussehen. Deshalb sollten sich PatientInnen grundsätzlich nach den Hinweisen ihres behandelnden Arztes richten.

 

Lassen Sie sich bei erfahrenen Fachmedizinern für Handverjüngungen unverbindlich beraten.

 


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!