Zahnprothesen - Zahnersatz

Zahnprothesen – Methoden und Prothesenarten

Totalprothesen

Vollprothesen sind eher die Ausnahme, da in der Zahnmedizin nach wie vor der Grundsatz gilt: Substanz retten, wo immer möglich. Sind tatsächlich gar keine eigenen Zähne mehr vorhanden, wird es schwierig für Arzt und Techniker.

Zahnprothesen
Kurzinfo
  • Anästhesie: Lokal oder Sedierung
  • Dauer: 2 bis 5 Sitzungen
  • Klinikaufenthalt: In der Regel ambulant
  • Arbeitsfähig: Nach 3 Stunden
  • Sport: Nach einem Tag
  • Kosten: Ab 600 Euro

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Es fehlen Anhaltspunkte bezüglich Größe, Form, Farbe, Stellung und Länge der Zähne sowie Informationen über die Lage der Kauebene. Zudem stellt die Schleimhaut-Saugkraft das einzige Halteelement der Prothese dar. Trotzdem gibt es heute die Möglichkeit, auch ungünstige Kieferformen mit stark reduzierten Kieferkämmen mit einer komfortabel sitzenden und problemlos funktionierenden Totalprothese zu versorgen. Sie besteht aus einer zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis, in die Zähne verankert sind. Während die Unterkieferprothese hufeisenförmig nur den Kieferkamm bedeckt, lagert die Oberkieferprothese auch über dem gesamten Gaumen. Bei stark geschrumpftem Kieferkamm empfiehlt sich eine Stabilisierung mit einigen Implantaten.

Teilprothesen

Bei der Konstruktion von Teilprothesen sind verschiedene Methoden verfügbar. Neben dem Gebisszustand und den statischen Notwendigkeiten, gibt auch der Anspruch an Kaukomfort und Ästhetik den Ausschlag für die eine oder die andere Variante.

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Zahnästhetik!

Klammerprothesen

Der einfachste und kostengünstigste Weg zu einer Teilprothese: Unter Zuhilfenahme von Stahl-Gussklammern befestigt der Zahnarzt die künstlichen Zähne an den noch vorhandenen oder bereits überkronten Nachbarzähnen. Durch die ungünstige Belastung können die Klammerzähne jedoch mit der Zeit gelockert werden. Ästhetische Nachteile müssen in Kauf genommen werden, da die Klammern – zumindest im Frontbereich –sichtbar sind.

Geschiebeprothesen

Schritt eins bei der Installation einer Geschiebeprothese ist die Überkronung der Ankerzähne. Die Kronen sind mit einer seitlichen oder rückseitigen Nut präpariert. Das Gegenstück befindet sich an der Prothese, die so einfach eingeklickt werden kann. Mit dieser Methode werden optisch sehr ansprechende Ergebnisse erzielt. Bei notwendigen Erweiterungen stehen jedoch aufwändige Umbauten an, manchmal ist sogar eine Neuanfertigung unvermeidlich.

Teleskop-Prothesen/Doppelkronenprothese

Dieses Verfahren erfreut sich großer Beliebtheit: Die Pfeilerzähne erhalten eine Innenkrone (in der Regel aus Gold), auf der wiederum die Außenkrone steckt, die die Prothese selbst hält. Ein Stecksystem also, das beste Erfolge in Sachen Funktionalität und Ästhetik liefert. Noch ein Plus: Bei weiterem Zahnverlust sind Teleskop-Prothesen erweiterbar.

Dr. Andreas Voigt

Dr. Andreas Voigt

Neubrandenburg: Dr. Andreas Voigt verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen  Brustvergrößerung, Lidplastik, Fettabsaugung, Happy Lift, Faltenbehandlung und Zahnästhetik. Zu seinem Spezialgebiet gehören auch Operationen gegen das(…)

Isartal Praxis Klinik

Isartal Praxis Klinik

München: Klinik Die Isartal Praxis Klinik liegt in Münchens Stadtteil Grünwald. Die Klinik bietet modernste medizinische Ausstattung in einem großzügigen Ambiente und das gesamte operative Spektrum der Plastischen Chirurgie. In ausführlichen Vorgesprächen werden die individuell besten Lösungen besprochen, dabei bemühen sich die Ärzte(…)

Dr. Thomas Wawerla

Dr. Thomas Wawerla

: Dr. Wawerlas Schwerpunkte in der Zahnmedizin liegen im Bereich der Implantologie mit Knochenaufbau, Parodontologie und(…)

Heidelberger Klinik proaesthetic GmbH

Heidelberger Klinik proaesthetic GmbH

Heidelberg, Darmstadt: Wir möchten auf Ihre Wünsche eingehen und legen besonderen Wert auf ein Höchstmaß an Sicherheit, medizinischer Qualität und ansprechendem Ambiente. Einfühlungsvermögen, Verständnis und größtmögliche Diskretion sind dabei die Säulen unserer Behandlung. Kundenfreundlichkeit wird bei uns groß geschrieben. Dazu zählen die(…)

Behandlung im Zahnärztezentrum

Zahnärztezentrum

Burgdorf: Das Zentrum Als eines der größten zahnmedizinischen Zentren Norddeutschlands verfügen wir über das Know-how, die Erfahrung und die technischen Möglichkeiten, die Wünsche unserer Patienten auf höchstem ästhetischen und funktionellen Niveau, eingebettet in ein ganzheitliches Mundgesundheitskonzept, zu realisieren. Im(…)

Dr. Alexander Friedrich

Dr. Alexander Friedrich

Koblenz: „Zähne und Behandlung zum Wohlfühlen – garantiert“, so lautet kurz umrissen das Behandlungs-Credo von Dr. Friedrich und meint: In dieser Praxis wird die natürliche Zahnästhetik schmerzfrei bewahrt oder wieder hergestellt. Gemeinsam mit seinem Team behandelt Dr. Friedrich in der Akademie für Zahnheilkunde in Koblenz jeden(…)

 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193