Trockene Haut - Behandlung | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Hautprobleme: trockene Haut Quickinfo

Trockene Haut

.

Symptome:Raue, schuppige Hautoberfläche, Juckreiz

Ursachen:Hautbelastung durch klimatische Einflüsse, Sonne, Reinigung

Weitere Auslöser:Diabetes mellitus, Neurodermitis, Schuppenflechte

Pflegeprodukte:Dusch- und Badeöle sowie Cremes mit Urea

Trockene Haut - Behandlung | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Grundsätzlich ist trockene Haut keine Krankheit. Es ist jedoch unangenehm und lästig, wenn die Haut juckt, sich schuppt und schon die Berührung durch Kleidzung zu Reizungen führt. Wichtig: Wenn bekannte Pflegemaßnahmen wie die unten aufgeführten nicht helfen oder sich der Zustand der Haut sogar verschlimmert, sollte in jedem Fall ein Facharzt für Dermatologie (Hautarzt) konsultiert werden. Er kann bei Bedarf spezifische Salben und Arzneimittel verordnen, die in manchen Fällen der einzige Weg zur Besserung chronisch trockener Haut sind. Darüber hinaus klärt ein Arzt natürlich auch andere in Frage kommende Ursachen wie beispielsweise bestimmte Krankheiten ab.

Einige Risikofakoren lassen sich ohnen großen Aufwand ausschließen und ändern. Dieses sollten Sie Schritt für Schritt tun, um dann die Haut konsequent und richtig zu pflegen und wieder aufbauen zu können. Gute Pflegeprodukte für trockene Haut lässt sich unkompliziert  beschaffen und sind bezahlbar. Vermieden werden sollte im ersten Schritt alles, was die Haut noch weiter schädigt. Unbedingt meiden sollten Betroffene mit trockener Haut alkoholhaltige Pflegeprodukte. Viele Gesichtswasser, aber auch Reinigungs- und Pflegeprodukte enthalten Alkohol, der erfrischend und klärend wirkt – aber gleichzeitig auch austrocknend. Mit Spezialpflege für trockene Haut aus der Drogerie oder Apotheke liegt man meist bereits richtig. Wie bei allen Hautproblemen, so muss man auch hier oftmals eine Weile ausprobieren, bis man die individuell passende Pflege gefunden hat. Wenn trotz konsequenter Hautpflege keine Besserung eintritt, dann kann eventuell eine speziell abgestimmte Salbe vom Hautarzt Linderung bringen.

Meiden Sie folgende Ursachen für trockene Haut:

  • Zu heiße, zu lange und zu häufige Duschen und Bäder
  • Die Benutzung falscher Pflegeprodukte
  • Zuviel Sonne
  • Trockene Heizungsluft, Klimaanlagen
  • Gebrauch von hautirritierenden Putzmitteln ohne Schutz (wie Handschuhe)

Die Pflege trockener Haut sollte konsequent erfolgen, um wirklich Wirkung zeigen zu können. Daher ist der Einsatz eines als angenehm empfundenen Pflegemittels wichtig. Cremes, Lotions und Bäder, die sowohl den Fett- wie auch den Feuchtigkeitsgehalt der Haut stabilisieren, helfen in den meisten Fällen.

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen