Fettige Haut - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Hautprobleme-fettige Haut Quickinfo

Fettige Haut

.

Empfehlung zur Pflege:Saunabesuche, Gesichts-Dampfbäder

Produkte zur Behandlung:Gesichtswasser, Reinigungsmasken, Peelings, Gels

Pflegestufen bei der Behandlung:Reinigung, Klärung, Pflege

Fettige Haut - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Der Hauttyp kann durch den Menschen nicht verändert oder grundlegend beeinflusst werden. Jedoch gibt es inzwischen spezielle Pflegelinien für jeden Hauttyp, die eine konsequente Pflege möglich machen.

Damit kann die Talgproduktion fettiger Haut reduziert werden und Entzündungen und Pickel müssen gar nicht erst entstehen. Dazu sollten alle Pflegestufen regelmäßig durchgeführt werden: Reinigung, Klärung, Pflege, ergänzt durch ein Peeling oder eine Maske und für tagsüber ein abdeckendes Make-up. Die Nachteile fettiger Haut können damit gut reduziert werden, es kommen dann die Vorteile zum Tragen: Fettige Haut altert langsamer, ist weniger reizbar und bildet erst später Fältchen. Für Betroffene ist dies jedoch natürlich nur ein schwacher Trost. Gerade in der Pubertät oder im jungen Erwachsenenalter macht man sich kaum Gedanken über spätere Falten – vielmehr soll das Hautbild jetzt schön und klar aussehen! Einige Experten schwören auf eine spezielle Ernährung, die fettige Haut und Unreinheiten zum Verschwinden bringen soll. Im Allgemeinen setzt man hierbei auf eine ausgewogene Ernährung ohne Süßigkeiten, Weißmehlprodukte und Co. Solange diese „Diät“ gesund ist und alle nötigen Nährstoffe bietet, ist gegen einen Versuch nichts einzuwenden. Vorsichtig sein sollte man aber mit unrealistischen Heilsversprechen und radikalen Ernährungsformen, die den Verzicht auf ganze Nahrungsmittelgruppen empfehlen.



Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen