Muttermalentfernung - Ausgangssituation | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Muttermalentfernung
 
kurzinfo
 

Muttermalentfernung

Fachbegriff:
Muttermalentfernung
 
Anästhesie:
lokal
 
Dauer:
ca. ? Tage
 
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
 
Arbeitsfähig:
ca. ? Tage
 
Sport:
nach ? Tagen
 
Kosten:
ab ? EUR
 
 

 Muttermalentfernung - Ausgangssituation | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

 



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Eine Muttermalentfernung kann sowohl aus rein ästhetischen Gründen gewünscht als auch medizinisch notwendig sein. Ist letzteres der Fall, dann wird die Entfernung auch bereits bei minderjährigen Patient/-innen durchgeführt. Ausschlaggebend ist hier die Untersuchung durch einen Facharzt für Dermatologie.
Ob die Muttermalentfernung von der Krankenkasse übernommen wird oder nicht, hängt von der jeweiligen Glossar InfoIndikation ab. Kann eine medizinische Notwendigkeit belegt werden, wie dies beispielsweise bei krankhaft veränderten Muttermalen der Fall ist, dann gilt die Entfernung als Kassenleistung. Jedoch können die Betroffenen hier nicht selbst entscheiden, welche Methode sie wünschen, sondern müssen sich an die jeweilige Richtlinie halten. Wer eine ganz bestimmte Behandlungsmethode zur Entfernung wünscht, der muss hier unter Umständen draufzahlen. Der behandelnde Arzt wird seinen Patienten bzw. seine Patientin umfassend über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten aufklären und sagen, ob diese gegebenenfalls mit zusätzlichen Kosten verbunden sind.

Die Suche nach dem passenden Facharzt

Eine Muttermalentfernung kann einen rein ästhetischen Eingriff darstellen, muss es jedoch nicht zwingend: Mitunter können Hautveränderungen, also plötzlich auftauchende oder sich in Form, Farbe und Größe deutlich verändernde Muttermale auch ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein. Allein schon aus diesem Grund sollte unbedingt eine gründliche Untersuchung durch einen Facharzt für Dermatologie an erster Stelle stehen. Er kann nicht nur die nötige Glossar InfoDiagnose stellen, sondern häufig auch die Muttermalentfernung selbst durchführen. Ist dies nicht der Fall, dann kennt er mit Sicherheit empfehlenswerte Adressen praktizierender Fachärzte oder Kliniken. Neben fundierten Kenntnissen in der Dermatologie sollte der behandelnde Arzt auch die nötige Erfahrung im Bereich der Muttermalentfernung mitbringen. Häufig haben sich Dermatologen mit entsprechendem Angebot auch auf chirurgischem Gebiet weitergebildet. Auch bei der Laserbehandlung sollten Interessenten einen entsprechend erfahrenen Fachärzte aufsuchen, der das Verfahren sicher beherrscht. Eine Übersicht von Dermatologen mit entsprechender Spezialisierung auf Laserbehandlungen findet sich zum Beispiel auf der Seite der Deutschen Dermatologischen Lasergesellschaft e.V. unter http://www.ddl.de. Darüber hinaus sind zahlreiche Fachärzte zum Beispiel für die Muttermalentfernung auch in der Modernbeauty Adressdatenbank gelistet.

 

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Muttermalentfernung.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!