Haut

Bruststraffung / Mastopexie – Vorbereitung / Operation / Nachsorge

Mit der eigentlichen Operation ist die Bruststraffung noch längst nicht vollständig abgeschlossen: Die richtige Vor- und Nachsorge können entscheidend zu einem optimalen Behandlungsverlauf beitragen. Deshalb sollten sich Patientinnen und Patienten strikt an die Verhaltensmaßnahmen halten, die ihnen von der jeweiligen Klinik bzw. vom Arzt ausgegeben werden. Den ersten Schritt zu einer sicheren Behandlung stellt dabei selbstverständlich die Wahl eines seriösen und kompetenten Facharztes dar.

Brustraffung
Kurzinfo
  • Fachbegriff: Mastopexie
  • Anästhesie: Vollnarkose
  • Dauer: Ca. 1-3 Stunden
  • Klinikaufenthalt: 1 Tag
  • Arbeitsfähig: Nach 10 Tagen
  • Sport: Nach 6 Wochen
  • Kosten: Ab 3.500 Euro

Hier sollte man sich ausreichend Zeit für die Suche nehmen und im Zweifel durchaus mehrere Ansprechpartner aufsuchen, bis der passende Arzt des Vertrauens gefunden ist. Neben einem EKG, einem Blutbild wird oft eine Mammographie oder Ultraschalluntersuchung durchgeführt um eventuelle Gewebeveränderungen vor dem Eingriff feststellen zu können. Wie bei jedem plastisch-chirurgischen Eingriff, der unter Narkose stattfindet, sollte zwei Wochen vor dem Behandlungstermin der Alkohol– und Nikotinkonsum auf ein Minimum begrenzt werden bzw. gänzlich auf diese Genussmittel verzichtet werden.

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Dauer der Operation und Narkose bei einer Bruststraffung

Die Operation ist mit ca. zwei bis vier Stunden relativ lang, so dass sie in Vollnarkose durchgeführt wird. Der Verzicht auf blutverdünnende Schmerzmittel und Alkohol vorab ist daher besonders wichtig.

Wie lang ist der Klinikaufenthalt nach einer Bruststraffungs-OP?

Hierbei bedarf es eines zwei- bis dreitägigen, stationären Aufenthalts. Nach der Operation werden Drainageschläuche (zum Abfluss von Blut und Sekret) gelegt, die aber spätestens nach zwei Tagen wieder entfernt werden. Weiter wird ein komprimierender Verband oder auch ein spezieller BH angelegt. Außerdem wird es, wie nach jedem operativen Eingriff, zu mehr oder weniger starken Schwellungen und Blutergüssen kommen, die sich jedoch meist innerhalb einiger Tage wieder zurückbilden.

Die Nachbehandlung einer Bruststraffung

Die Fäden werden etwa am achten bis zehnten Tag gezogen, ein komprimierender BH sollte ca. drei bis sechs Wochen getragen, auf Sport mindestens sechs Wochen verzichtet werden. Die Narben sollten ca. sechs Monate lang nicht der Sonne ausgesetzt werden. Weitere Kontrolluntersuchungen werden individuell abgestimmt. Die neugeformten Brüste sind nach der Operation oft noch sehr geschwollen, das endgültige Ergebnis stellt sich ca. drei bis sechs Monate nach der OP ein.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Dr. Christian Lenz

Dr. Christian Lenz

München: Zweifelsohne beherrscht Dr. med. Christian Lenz alle gängigen Behandlungsmethoden der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie. Dennoch legt er seinen Fokus vorrangig auf die Brustchirurgie. In seiner langjährigen Tätigkeit als Mediziner sowie durch zahlreiche Weiterbildungen vertiefte er sein Wissen in diesem Fachbereich. Heute gilt(…)

Dr. Holger Hofheinz

Dr. Holger Hofheinz

Düsseldorf: Dr. Holger Hofheinz hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Brustoperationen, Brustvergrösserung, Faceliftings, Liposuktionen und Bauchdeckenstraffungen sowie Lidplastiken. Grundsätzlich führt er alle Straffungsoperationen(…)

Dr. Frauke Del Bello

Dr. Frauke Del Bello

Berlin: Dr. Frauke Del Bello verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Brustoperationen, Fettabsaugungen, Lidplastik, Lippenvergrößerungenund der schonenden(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Brustoperation!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193