Sonnenschutz - After Sun | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Sonnenschutz - After Sun Quickinfo

Sonnenschutz

 

Bezeichnung:fettreduzierte Körperlotion mit erhöhtem Wasser- und
Alkoholgehalt

Zweck:zur Kühlung und Entspannung von erhitzter Haut

After-Sun-Mittel:Alter-Sun-Spray oder After-Sun-Milch

After Sun | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Nach der Sonne braucht die Haut Pflege. Wie Tests gezeigt haben, lassen sich mit After Sun-Produkten kaum Hautirritationen rückgängig machen, aber diese Cremes können viele andere Dinge.

Die After Sun-Speziallotionen haben einen besonderen Vorteil: Sie sind meist recht dünnflüssig und lassen sich deshalb besonders leicht auf der sonnengereizten Haut verteilen. Normale Körperlotionen fühlen sich auf strapazierter Haut oft unangenehm aufheizend an. Im Prinzip sind After-Sun-Produkte in erster Linie „abgemagerte" Körperlotionen. Fettreduziert, mit erhöhtem Wasser- und Alkoholgehalt.

Sie sollen die erhitzte Haut entspannen und kühlen. Zusätzliche Wirkstoffe wie Bisabolol, Aloe Vera, Allantoin oder Jojobaöl pflegen und beruhigen zudem. Ob After-Sun-Spray oder After-Sun-Milch, das ist vor allem Geschmackssache. Sprays können bereits als feiner Nebel auf die Haut aufgesprüht werden, sie müssen aber zudem genauso sorgfältig verteilt werden wie eine Lotion.

Einen Kühleffekt kann man mit vielen After Sun-Produkten zumindest vorübergehend erzielen. Er wird durch den Alkoholgehalt hervorgerufen. Dieser verflüchtigt sich zwar schnell, hinterlässt jedoch zusammen mit der schlanken, sehr feuchtigkeitsspendenden Textur des After Suns ein angenehmes, erfrischtes Hautgefühl. Beruhigende und pflegende After Sun-Produkte gibt es zum Beispiel von Clarins Soleil.

SOS: After-Sun Produkte zum Selbermachen

Nicht immer, wenn ein „Sonnenbad-Notfall“ auftritt, hat man auch gerade ein passendes After-Sun Produkt zur Hand. Doch zum Glück gibt es eine ganze Reihe an Hausmittelchen, die hier schnell für wohltuende Abkühlung sorgen: Milchprodukte wie Quark beispielsweise gelten im Allgemeinen als entzündungshemmend und wirken als Körperpackung in jedem Fall kühlend und lindernd. Einfach großzügig auf die betroffenen Hautpartien auftragen und eine Weile einwirken lassen. Wichtig: Ganz egal, ob selbstgemacht oder fertig gekaut – Vorsorge ist auch in Sachen Sonnenschutz besser als Nachsorge. Natürlich können After-Sun Produkte helfen, der Haut entzogene Feuchtigkeit zurück zu geben sowie Rötungen und Hitze abzumildern. Trotzdem ersetzt eine Behandlung hiermit natürlich keinesfalls den Sonnenschutz vorab. Zusammen aber ergeben ein optimaler Sonnenschutz und die anschließende After-Sun Behandlung das perfekte Doppel!

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen