Kronen, Brücken, Veneers

Zahnbrücken – Zahnersatz

Brücken schließen Lücken und kommen zum Einsatz, wenn Zähne fehlen. Am besten sollten für jeden fehlenden Zahn zwei Brückenpfeiler vorhanden sein, um eine ausreichende Stabilität zu gewährleisten.

Kronen, Brücken, Veneers
Kurzinfo
  • Anästhesie: Lokal
  • Dauer: 2 bis 6 Sitzungen
  • Klinikaufenthalt: In der Regel ambulant
  • Arbeitsfähig: Nach 3 Stunden
  • Sport: Nach 1-3 Tagen
  • Kosten: Ab 300 Euro

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Die Zähne, die die Lücke begrenzen, werden wie für Kronen präpariert. Die benachbarten Zähne müssen daher als Brückenpfeiler beschliffen werden, was meist zum Verlust gesunder Zahnsubstanz führt.

Nach der Abformung wird im zahntechnischen Labor die Brücke, die aus den zwei Kronen besteht, die in der Mitte durch ein Brückenglied verbunden sind, angefertigt. Hinsichtlich Material, Langlebigkeit und Farbanpassung gilt bei Brücken das Gleiche wie für Kronen, allerdings haben Brücken einen entscheidenden Nachteil: Eine Brücke ist ein von den angrenzenden Zähnen und deren Zahnhalteapparat getragener, künstlicher Zahnersatz. Sie dient der Versorgung von Zahnlücken.

Je nach Lage der Zahnlücke und Zustand der noch vorhandenen Zähne können unterschiedliche Brücken zum Einsatz kommen. Welches die beste Lösung ist, entscheidet der Zahnarzt und hat dabei die Wahl zwischen mehreren Varianten.

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Zahnästhetik!

Arten von Brücken

  • Endpfeiler-Brücken (zwei überkronte Zähne tragen das Bindeglied für die Zahnlücke),
  • Freiend-Brücken (sitzen nur auf einer Seite fest, ist daher nicht so stabil und wird meist nur bei fehlenden Endzähnen eingesetzt),
  • Inlay-Brücken (hier dienen Gussfüllungen oder Keramikinlays als Anker, nicht Kronen),
  • Klebe-Brücken (kommen meist nur bei Kindern und Jugendlichen zum Einsatz. Ein künstlicher Zahn wird von hinten mit den vorhandenen Zähnen verklebt),
  • Verbund-Brücken (verbindet einen gesunden Zahn mit einem Implantat, das die Lücke schließt),
  • Abnehmbare Brücken (kann der Träger selbst durch ein mechanischen Verschluss z.B. zur Reinigung entnehmen. Größere Lücken werden so geschlossen: Zwei Pfeilerzähne werden durch eine Metallbrücke, die die Brückenzähne trägt, verbunden).

Da eine Brücke ein festsitzendes, zusammenhängendes Gebilde ist, bedarf sie gezielter Pflege. Neben der Reinigung mithilfe einer Zahnbürste und Zahnseide ist das Verwenden von Zahnzwischenraumbürsten oder Zahnseide nötig. Besonders die als Brückenpfeiler dienenden Zähne sind zum Brückenzwischenglied hin sehr anfällig gegenüber der Ablagerung von Speiseresten. Bei guter Pflege kann eine Brücke lange halten. Meist bedingt aber ein altersabhängiger Zahnfleischrückgang eine verminderte Ästhetik bzw. es entstehen kariesanfällige Stellen am freiliegenden Übergang von der Pfeilerkrone zum Zahnstumpf.

Dort, wo Zähne fehlen, kommt es zudem besonders schnell zu Knochenschrumpfung und dadurch zur Lockerung der Pfeilerzähne. Implantate können daher in vielen Fällen eine gute Alternative sein, um Zahnlücken zu schließen. Ein erfahrener Zahnarzt wird nach einer ersten Bestandsaufnahme den passenden, ästhetisch wertvollen, langlebigen und voll funktionsfähigen Zahnersatz empfehlen. Sprechen Sie alle Möglichkeiten mit ihm in einem ersten Beratungstermin durch.

Dr. Andreas Voigt

Dr. Andreas Voigt

Neubrandenburg: Dr. Andreas Voigt verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen  Brustvergrößerung, Lidplastik, Fettabsaugung, Happy Lift, Faltenbehandlung und Zahnästhetik. Zu seinem Spezialgebiet gehören auch Operationen gegen das(…)

Isartal Praxis Klinik

Isartal Praxis Klinik

München: Klinik Die Isartal Praxis Klinik liegt in Münchens Stadtteil Grünwald. Die Klinik bietet modernste medizinische Ausstattung in einem großzügigen Ambiente und das gesamte operative Spektrum der Plastischen Chirurgie. In ausführlichen Vorgesprächen werden die individuell besten Lösungen besprochen, dabei bemühen sich die Ärzte(…)

Dr. Thomas Wawerla

Dr. Thomas Wawerla

: Dr. Wawerlas Schwerpunkte in der Zahnmedizin liegen im Bereich der Implantologie mit Knochenaufbau, Parodontologie und(…)

Heidelberger Klinik proaesthetic GmbH

Heidelberger Klinik proaesthetic GmbH

Heidelberg, Darmstadt: Wir möchten auf Ihre Wünsche eingehen und legen besonderen Wert auf ein Höchstmaß an Sicherheit, medizinischer Qualität und ansprechendem Ambiente. Einfühlungsvermögen, Verständnis und größtmögliche Diskretion sind dabei die Säulen unserer Behandlung. Kundenfreundlichkeit wird bei uns groß geschrieben. Dazu zählen die(…)

Behandlung im Zahnärztezentrum

Zahnärztezentrum

Burgdorf: Das Zentrum Als eines der größten zahnmedizinischen Zentren Norddeutschlands verfügen wir über das Know-how, die Erfahrung und die technischen Möglichkeiten, die Wünsche unserer Patienten auf höchstem ästhetischen und funktionellen Niveau, eingebettet in ein ganzheitliches Mundgesundheitskonzept, zu realisieren. Im(…)

Dr. Alexander Friedrich

Dr. Alexander Friedrich

Koblenz: „Zähne und Behandlung zum Wohlfühlen – garantiert“, so lautet kurz umrissen das Behandlungs-Credo von Dr. Friedrich und meint: In dieser Praxis wird die natürliche Zahnästhetik schmerzfrei bewahrt oder wieder hergestellt. Gemeinsam mit seinem Team behandelt Dr. Friedrich in der Akademie für Zahnheilkunde in Koblenz jeden(…)

 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193