Kinnkorrektur - Mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Kinnkorrektur
 
kurzinfo
 

Kinnkorrektur

Fachbegriff:
Genioplastik
 
Anästhesie:
Vollnarkose
 
Dauer:
ca. 2-3 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
ca. 2 Tage
 
Arbeitsfähig:
nach 3-5 Tagen
 
Sport:
nach ca. 2 Wochen
 
Kosten:
ab 2500,- EUR
 
 

 Kinnkorrektur - mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

 



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Typische Nach- und Nebenwirkungen

Auch die möglichen Komplikationen hängen selbstverständlich stark von der gewählten OP-Methode sowie von dem Aufwand der Kinnkorrektur ab. Einige der wichtigsten Nebenwirkungen sowie mögliche Risiken stellen wir hier vor. Darüber hinaus können jedoch auch andere Komplikationen auftreten, über die der behandelnde Arzt im persönlichen Beratungsgespräch aufklärt. Zu den typischen Nach- und Nebenwirkungen zählen allgemein Rötungen, Schwellungen und Schmerzen in der Kinnpartie. Auch Blutergüsse (Hämatome) können vorkommen. Bei ungewöhnlich heftigen, unklaren oder sich verschlimmernden Nachwirkungen sollte umgehend ein Arzt konsultiert werden.

Mögliche Komplikationen und Risiken

Bei der operativen Kinnkorrektur besteht das Risiko einer Infektion. Diese kann äußerlich, also zum Beispiel entlang der Wundnaht, oder im Inneren des Körpers zum Beispiel am Kieferknochen auftreten und muss dann umgehend behandelt werden, um möglicher Weise gefährliche Folgeschäden zu verhindern. Viele Ärzte verschreiben präventiv Mittel wie Antibiotika, die das Infektionsrisiko eindämmen sollen. Ein weiteres Risiko stellt die Wundheilung dar: Unter Umständen können hier wuchernde, weiß pigmentierte oder wulstige Narben entstehen. Darüber hinaus kann es während der Operation zur Verletzung oder Durchtrennung von Nervengewebe kommen, was sich dann in Missempfindungen wie Taubheit oder Kribbeln äußert. Diese Empfindungsstörungen können mehrere Monate anhalten oder im schlimmsten Fall sogar dauerhaft verbleiben. Unabhängig von der gewählten Methode kann nicht garantiert werden, dass das spätere Behandlungsergebnis dem ursprünglichen Behandlungswunsch entspricht.

 

Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Kinnkorrektur.

 


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!