Fußpflege

Dermabrasion – Methoden

Methoden: Was passiert bei der Dermabrasion?

Nach der ärztlichen Abklärung eventueller Gegenanzeigen kann ein Termin für die Behandlung vereinbart werden. Die Dermabrasion wird in der Regel unter örtlicher Betäubung durchgeführt, ein stationärer Aufenthalt ist hierfür nicht vorgesehen. Mit Hilfe eines Spezialgerätes schleift der behandelnde Arzt nun die gewünschten Hautareale Schicht für Schicht ab. Ziel ist es, ein gleichmäßiges Hautbild ohne sichtbare, harte Übergänge zu schaffen. Nach der Behandlung wird die jetzt sehr empfindliche Haut mit speziellen Wundsalben versorgt und für einige Zeit für Sonneneinstrahlung sowie sonstigen Störungen geschützt.

Dermabrasion
Kurzinfo
  • Fachbegriff:
  • Anästhesie: Lokal
  • Dauer: Ca. ? Stunden
  • Klinikaufenthalt: Ca. ? Tage
  • Arbeitsfähig: Ca. ? Tage
  • Sport: Ca. ? Wochen
  • Kosten: Ab ? Euro

Mikrodermabrasion

Die Mikro- oder Microdermabrasion wird häufig in einem Atemzug mit der Dermabrasion genannt. Tatsächlich handelt es sich hierbei um ein technisch ähnliches, jedoch deutlich weniger intensives Verfahren. Aus diesem Grund wird die Mikrodermabrasion beispielsweise auch im Kosmetikstudio angeboten. Wie der Name bereits verrät, wird dabei lediglich eine minimale Schicht oberer Hautzellen angetragen. Dies geschieht mit speziellen Geräten, die zum Beispiel mit einem Diamant Schleifkopf ausgestattet sind. Wichtig: Auch bei der Mikrodermabrasion können Nachwirkungen und mitunter Komplikationen auftreten! Deshalb sollte auch die Wahl des Kosmetikstudios mit größter Sorgfalt erfolgen. Gleiches gilt für die obligatorische Nachsorge, für die ähnliches gilt wie nach der Dermabrasion. Ein umfassender Sonnenschutz in der ersten Zeit nach der Behandlung ist auch hier obligatorisch.

Dr. Bernd Klesper

Dr. Bernd Klesper

Hamburg: Dr. Bernd Klesper ist ärztlicher Leiter der Beauty Klinik an der Alster in Hamburg. Er kann als renommierter Vertreter der kosmetischen Chirurgie sowie der plastischen Gesichtschirurgie auf eine große operative Erfahrung von vielen tausend Eingriffen zurückblicken. Dr. Klesper legt besonderen Wert auf schonende Vorgehensweisen. Seine(…)

Dr. Edwin Messer

Dr. Edwin Messer

Bad Dürkheim: Dr. Edwin Messer ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und Handchirurg. Das Medizinstudium absolvierte er in Heidelberg und Mannheim. Tätigkeiten in mehreren namhaften Kliniken Deutschlands und im Ausland folgten. Vor der Niederlassung und selbständigen Tätigkeit in Mannheim 2007 war Dr. Edwin Messer als Oberarzt(…)

Dr. med. Holger M. Pult

Dr. med. Holger M. Pult

Dresden: Dr. Pult ist Experte für Nasenplastiken, Lidplastiken, Brustoperationen und Liftings. Er bietet aber in seiner Praxis nahezu das gesamte Spektrum der ästhetisch-plastischen Chirurgie an. Hierzu gehören alle Straffungsoperationen, Intimkorrekturen und Fettabsaugungen, aber auch Narbenkorrekturen und Faltenbehandlungen. Dr. Pult freut(…)

Michael Schneiders

Michael Schneiders

Geilenkirchen, Aachen: Werdegang Michael Schneiders (Jahrgang 1964) ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Hier wichtige Stationen seines beruflichen Werdegangs im Überblick: Studium der Humanmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf sowie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule in Aachen. 1995 legte er sein(…)

Dr. Andreas Voigt

Dr. Andreas Voigt

Neubrandenburg: Dr. Andreas Voigt verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen  Brustvergrößerung, Lidplastik, Fettabsaugung, Happy Lift, Faltenbehandlung und Zahnästhetik. Zu seinem Spezialgebiet gehören auch Operationen gegen das(…)

Dr. Stefan Schmiedl

Dr. Stefan Schmiedl

München: Dr. med. Stefan Schmiedl hat besondere Schwerpunkte in den Bereichen Lidchirurgie, Face-Lifting, Ohrkorrekturen, Brustvergrößerungen, Brustverkleinerungen, Brustrekonstruktionen, Genitalchirurgie, körperformenden Operationen wie Fettabsaugung, Bauchdeckenstraffung, Bodylift und der Faltenbehandlung mit Filler und Botulinumtoxin.(…)

 Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Dermabrasion!
 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193