Altersflecken - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Altersflecken-Vorbeugung Quickinfo

Altersflecken

.

Ursachen der Entstehung:lange Einwirkung von Sonne, Alkohol- und

Tabakkonsum

Behandlung von Altersflecken:Cremes, Seren

Pflegemittel zur Abdeckung:Camouflage-Make-Up

Altersflecken - Vorbeugung | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Altersflecken sind ein Zeichen der Hautalterung und der langen Einwirkung von Sonne auf die Haut. Wer das Auftreten dieser Flecken vermeiden oder reduzieren möchte, sollte schon in jungen Jahren auf einen konsequenten Sonnenschutz und eine nachhaltige Hautpflege Wert legen. Hierzu gehören Cremes mit UV-Schutz, die sowohl im Gesicht als auch an den Händen aufgetragen werden – und zwar bei jedem Wetter. Schließlich strahlt die Sonne selbst bei wolkenverhangenem Himmel und auch im Winter. Viele moderne Hautpflegeprodukte sind heute bereits mit einem integrierten Lichtschutzfaktor ausgestattet, was die Anti-Aging Maßnahme besonders einfach macht.

Durch die Sonnenstrahlen fallen vermehrt freie Radikale an, die zur Bildung der bräunlichen Flecken führen. Die Bildung freier Radikale wird auch durch Genussmittel wie Tabak und Alkohol begünstigt. Diese sollten möglichst vermieden werden. Um den Körper vor dem schädlichen Einfluss der aggressiven Sauerstoffmoleküle (freie Radikale) zu schützen, sollte auf eine ausreichende Versorgung mit Glossar InfoAntioxidantien geachtet werden. Hierzu zählen z.B. Zink, Selen, Vitamin C & E, das Coenzym Q10 und Bioflavonoide.

Sind bereits erste Flecken aufgetreten, sollten diese durch einen Arzt begutachtet werden, um bösartige Hautveränderungen auszuschließen.

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen