Oberschenkelstraffung - Vorbereitung / Operation / Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Oberschenkelstraffung
 
kurzinfo
 

Oberschenkelstraffung

Fachbegriff:
Dermolipektomie
 
Anästhesie:
Vollnarkose
 
Dauer:
ca. 1-3 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
1-3 Tage
 
Arbeitsfähig:
nach 5-10 Tagen
 
Sport:
nach 4 Wochen
 
Kosten:
ab 2000,- EUR
 
 

 

 Oberschenkelstraffung - Vorbereitung, Operation, Nachsorge



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 

Vorbereitung auf die Straffung der Oberschenkel

Servicetelefon

Die Oberschenkelstraffung stellt einen deutlichen Eingriff in den Körper dar. Entsprechend gut überlegt und auch vorbereitet sollte diese OP stattfinden. Die aktive Mitarbeit der Patientin / des Patienten können dazu beitragen, dass der Eingriff möglichst optimal verläuft. Die Einhaltung der vom Arzt ausgegebenen Verhaltensmaßnahmen für die Zeit vor wie auch nach der OP ist daher dringend anzuraten. Entscheidend sind hier die Information der behandelnden Klinik bzw. des entsprechenden Facharztes. An dieser Stelle haben wir einige der wichtigsten Informationen zur Vorbereitung und Nachsorge der Oberschenkelstraffung, natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aufgelistet. Die Oberschenkelstraffung ist ein großer chirurgischer Eingriff, der mit den entsprechenden Risiken verbunden ist. Um diese zu minimieren, sollte auf blutverdünnende Medikamente und Rauchen bereits ca. zwei Wochen vor der OP verzichtet werden. Zudem wird ein Blutbild erstellt, die Blutgerinnung und die Lungen untersucht und ein EKG angefertigt. Nach der Operation schützen Thrombosestrümpfe und – medikamente vor möglichen Blutgerinnseln und Glossar InfoEmbolien.

 

Bei ModernBeauty finden Sie erfahrene Experten für Oberschenkelstraffungen.

 

Die Zeit nach der Operation

Nach der Operation müssen die Beine gegen den Rumpf leicht angewinkelt gehalten werden, um die Nähte zu entlasten. Die Wundheilung der Haut und das Abklingen der Schwellung benötigt ca. zehn bis vierzehn Tage, die endgültige Abheilung ist jedoch erst nach mehreren Wochen zu erwarten. Eine Kompressionshose sollte für sechs bis acht Wochen getragen werden, ca. acht Wochen lang sollte auf Sport und ca. sechs Monate lang auf direkte Sonnenbestrahlung der Narben verzichtet werden.

 

Um das gewünschte Ergebnis der Oberschenkelstraffung zu erzielen, das dann dauerhaft bestehen bleibt, sollte ein bestens ausgebildeter Arzt ausgewählt werden.

 




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen