Lipolyse - Vorbereitung und Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Lipolyse
kurzinfo

Lipolyse

Fachbegriff:
Injektionslipolyse
Anästhesie:
Lokal
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
nach ? Tagen
Sport:
nach ca. ? Wochen
Kosten:
ab ? EUR

Glossar InfoLipolyse - Vorbereitung und Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Die Lipolyse mittels Glossar InfoInjektion kann ambulant erfolgen und dauert in der Regel nicht länger als 15 bis maximal 30 Minuten je Sitzung. Obwohl hier im Gegensatz zu einem operativen Eingriff keine besonderen Vorbereitungen getroffen werden müssen, kann es doch sinnvoll sein, einige Maßnahmen und Verhaltenshinweise zu beachten – so tragen auch Patientinnen und Patienten zu einem optimalen Behandlungsverlauf bei.

Vor der Injektionslipolyse

Grundsätzlich sollten sich PatientInnen vor jedem medizinischen Eingriff körperlich fit und ausgeruht fühlen. Bei einer akuten Erkrankung kann die Behandlung kontraindiziert sein – deshalb bitte bei jeglichem Verdacht beispielsweise auf eine Grippe unbedingt offen und ehrlich mit dem behandelnden Arzt sprechen! Obwohl die Injektionslipolyse in der Regel gut vertragen wird, sollten sich die Patientin bzw. der Patient möglichst einen großzügigen Zeitrahmen rund um die Behandlung verschaffen. So kann auch bei etwaigen Komplikationen oder Nachwirkungen schnell richtig gehandelt werden. Im Allgemeinen empfiehlt sich ein Verzicht auf Alkohol und andere blutverdünnende Mittel, da diese die Entstehung beispielsweise von Hämatomen begünstigen können. Ärztlich verordnete Medikamente sind hiervon selbstverständlich ausgenommen.

Nach der Behandlung

Eine spezifische Nachsorge ist für die Injektionslipolyse nicht vorgesehen. Bei Bedarf wird die Injektionsstelle kurz mit einem Pflaster versorgt; ein Verband oder ein Stützmieder wie nach der Glossar InfoLiposuktion (Fettabsaugung) ist hier aber nicht notwendig. Um Nebenwirkungen wie Brennen oder Hitzegefühle zu mildern, können kühlende Cremes aufgetragen werden. Empfehlenswert ist außerdem, für einige Tage auf Sport und körperlich anstrengende Aktivitäten zu verzichten.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Lipolyse.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!