Grundlagen Hautpflege - Aufbau der Haut | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Hautpflege Quickinfo

Hautpflege

 

Frühjahr:Peeling verwenden, Haut mit Lotions und Cremes pflegen

Sommer:Die Haut vor zu viel Sonne schützen, Pflege mit Feuchtigkeit
gönnen

Herbst:Pflegeprodukte verwenden, die Fett und Feuchtigkeit spenden

Winter:Der Haut Wannenbäder und Hautmassagen gönnen

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem unserer Spezialisten in Ihrer Nähe für Faltenbehandlung, Besenreiser, Anti-Aging, Hautunreinheiten, Injektionen ....

Benutzen Sie dazu unseren Arztfinder.

 

Hautpflege | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Die Haut ist ein Teil unserer Persönlichkeit und hat großen Einfluss auf das äußere Erscheinungsbild. Je nach Jahreszeit und oft sogar schon im Tagesverlauf ändert sich der aktuelle Hautzustand.

So hinterlassen z. B. hormonelle Schwankungen, Temperaturwechsel, Veränderungen von Luftfeuchtigkeit und Windverhältnissen oder auch seelische Eindrücke ihre Spuren. Hautpflege hat deshalb einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden. Idealerweise wird sie dem aktuellen Hautzustand und den aktuellen äußeren Gegebenheiten angepasst.

Hautpflege-Tipps für das ganze Jahr

Grundlage der Hautpflege ist die Hautreinigung. Sie entfernt Schmutz und Schweiß. Gleichzeitig erhöht sie auch das persönliche Wohlbefinden durch ihre erfrischende, belebende, entspannende und pflegende Wirkung. Da sie aber die Haut strapazieren kann, sollten nur geeignete, milde Präparate verwendet werden.

Frühjahr

  • Die ersten Sonnenstrahlen verlocken zum Sonnenbaden. Achtung: Sonnenbrandgefahr! Schon jetzt auf Sonnenschutz achten, z.B. mit der hochwertigen Sonnenpflege von Declaré
  • Trockene, schuppige Körperhaut? Jetzt wird es Zeit für ein Körperpeeling, z.B. mit toller, fruchtiger Note von Greenland. Danach benötigt die Haut intensive Pflege mit einer Körperlotion oder -creme.
  • Dicke rissige Hornhaut an den Fersen? Hornhaut z. B. mit einem Bimsstein entfernen und die Füße täglich mit einer geeigneten Fußcreme, z.B. von Alessandro, pflegen.

Sommer

Herbst

  • Draußen wird es kälter, drinnen wird die Heizung eingeschaltet – da trocknet die Haut leicht aus. Deshalb braucht sie jetzt Pflegepräparate, die Fett und Feuchtigkeit spenden und Schutz vor täglichen Belastungen bieten. Besonders geeignet sind bspw. die Körpercremes von FETTE mit natürlichen und reichhaltigen Inhaltsstoffen

Winter

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen