Körperpflege - Hautstraffende Cremes | Haut-Tipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Haut-Körperpflege-Hautstraffende Cremes Quickinfo

Körperpflege

 

Aufgepasst!"Altere" Haut braucht 40-60 Tage für eine komplette Erneuerung

UV-Schutz:Vitamin A,C, E. Provitamin B5

Der Haut schaden:Stress, Nikotin, Alkohol, zuviel Sonne, falsche Ernährung u.a.

Hautstraffende Cremes | Haut-Tipps auf ModernBeauty

Der gesamte Körper des Menschen altert im Laufe des Lebens. Dieser Prozess macht auch vor der Haut nicht Halt. Sowohl endogene, d.h. von innen kommende, genetische Faktoren, als auch exogene, also äußere Einflüsse, spielen hierbei eine Rolle.

Die nachlassende Tätigkeit der Talg- und Schweißdrüsen, der gestörte Verhornungsprozess, ein veränderter Hormonhaushalt und eine schlechtere Qualität der neu gebildeten Hautzellen sind einige der „inneren“ Faktoren. Sie führen z.B. dazu, dass die Haut Wasser und Feuchtigkeit schlechter speichern kann. Die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut nehmen ab, es bilden sich Falten, das Gewebe erschlafft. Die „ältere“ Haut braucht 40 bis 60 Tage für eine komplette Erneuerung der obersten Hautschicht, im jungen Alter dauert dieser Prozess nur 28 Tage.

Die exogenen Faktoren haben aber noch deutlich mehr Einfluss – andererseits sind sie auch deutlich besser beeinflussbar. Ihr Anteil an der Hautalterung beträgt bis zu 80%. Während der meist gut bedeckte Körper mehr durch endogene Einflüsse altert, machen sich im Gesicht und an den Händen ganz besonders die exogenen Effekte breit. Stress, Nikotin und Alkohol, zuviel Sonne, falsche Ernährung und Umweltgifte schaden der Haut besonders.

Sparen Sie sich mühsames Suchen: hier finden Sie die Top-Produkte für eine straffe Haut.

Inzwischen gibt es jedoch eine Vielzahl von kosmetischen Wirkstoffen, die diesem Prozess entgegenwirken können: So z.B. einen wirksamen Schutz gegen die schädliche UV-Strahlung, zahlreiche Vitamine wie Vitamin A, C und E und das Provitamin B5. Sie schützen die Haut und verbessern ihre Struktur, wirken regenerierend und können Altersflecken und Falten vorbeugen, wie die Fette Totes Meer Mineral Haut-Creme oder die Elancyl Körpercreme zur Festigung der Haut.

Mit den Jahren verringert sich auch die Menge der körpereigenen Stoffe, die Feuchtigkeit besonders gut binden können und dafür sorgen, dass die Haut nicht austrocknet. Hierzu gehören z.B. Hyaluronsäure und Harnstoffe. Der körpereigene Mangel kann durch gesteigerte Zuführung von außen, durch die entsprechenden Cremes und Gele, wieder ausgeglichen werden. Dafür eignen sich die Pflegeserien Q10plus von Nivea oder Body Emosie von Hildegard Braukmann.

Nach wie vor ist die tatsächliche Wirkung von hautstraffenden Cremes umstritten. Es gibt begeisterte und überzeugte Anwenderinnen und Tests, die eine Wirkung kaum nachweisen konnten. Mit der Anwendung einer solchen Lotion geht aber eine konsequente Pflege und Massage der Haut einher. Schon dadurch werden Alterungsprozesse verlangsamt, die Haut wird mit Feuchtigkeit und Pflegestoffen angereichert und kann länger straff und glatt bleiben. [ Zum Forum ]

 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen