Lidstraffung / Lidkorrektur - Vorbereitung / Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Lidplastik/ Lidkorrektur
 
kurzinfo
 

Lidplastik

Fachbegriff:
Blepharoplastik
 
Anästhesie:
Lokal, Vollnarkose
 
Dauer:
ca. 1 Stunde
 
Klinikaufenthalt:
ambulant
 
Arbeitsfähig:
nach 5-7 Tagen
 
Sport:
nach 3 Wochen
 
Kosten:
ab 1200,- EUR
 
 

 

 Lidstraffung / Lidkorrektur - Vorbereitung, Operation, Nachsorge



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 

Vor der Lidplastik / Lidkorrektur OP

Servicetelefon

Vor der Glossar InfoSchönheitsoperation sollte eine augenärztliche Untersuchung durchgeführt werden, um eine eventuelle Beeinträchtigung des Gesichtsfeldes oder der Tränensekretion festzustellen. Zudem sollte der Augenhintergrund untersucht werden. Wie bei jeder OP sollte ca. 14 Tage vorher auf die Einnahme von Schmerz- und Schlafmitteln sowie Alkoholgenuss verzichtet werden. Ein Vorrat an Kompressen, zwei bis drei weiche Kühlelemente oder auch eine Kühl-Migränemaske sollten vor der Schönheitsoperation angeschafft werden. Vor der OP zeichnet der Chirurg in einer exakten Skizze die Schnittführung auf die Haut. Die überschüssige Haut wird mit dem Skalpell entfernt, genäht wird mit fortlaufenden, extrem dünnen Fäden, die in der Haut versenkt werden und äußerlich nicht sichtbar sind, sie sind Glossar Infointrakutan.

 

Finden Sie renommierte Spezialisten für Lidkorrektur in Ihrer Nähe.

 

Dauer der Narkose und Operation

Eine Beruhigungsspritze sorgt dafür, dass der Eingriff im Halbschlaf erlebt wird. Die vier Augenlider werden durch einen Einstich mit einer winzigen Kanüle örtlich betäubt. Bei der Kombination einer Oberlid- mit einer Unterlidplastik kann die Schönheitsoperation auch in Vollnarkose erfolgen, dann müssen am Vortag die entsprechenden weiteren Voruntersuchungen erfolgen.

Dauer des Klinikaufenthalts

Der Eingriff erfolgt in der Regel ambulant oder mit einer Nacht in der Klinik. Direkt nach der OP kann es zu Schwellungen der Augen kommen, die nach 1- bis 2 Tagen wieder abklingen. Auch Blutergüsse rund um die Augen sind eine normale Folge des Eingriffs. Die Naht liegt normalerweise direkt in den, bei geöffneten Augen entstehenden Lidfalten und ist daher bereits nach 8 Tagen kaum mehr sichtbar. Musste der Schnitt jedoch über die äußere Begrenzung der Augenhöhle geführt werden, so können diese zusätzlichen 1 bis 2 cm langen Narben noch einige Wochen gerötet sein. Die Lidspalte kann etwas kleiner erscheinen, was vor allem von den Schwellungen herrührt. Nach einigen Wochen bildet sich dies jedoch vollständig zurück. Das endgültige OP-Ergebnis stellt sich nach etwa drei Monaten ein.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem Spezialisten für Lidkorrekturen.

 

Nachbehandlung der Lidplastik / Lidkorrektur

Nach der Operation sollten die Augen 1 bis 2 Tage mit feuchten Kompressen und Eisbeuteln bedeckt werden. So klingen die Schwellungen schneller ab. Etwaige Blutreste entlang der Naht können vorsichtig mit feuchten Pads entfernt werden. Die Intrakutanfäden werden am 5. Tag nach der Operation in der Klinik gezogen, selbstauflösende Fäden müssen nicht gezogen werden.

 




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen