Intimchirurgie / Intimkorrektur - Mögliche Komplikationen | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Intimchirurgie / Intimkorrektur: Mögliche Komplikationen
 
kurzinfo
 

Intimkorrekturen

Fachbegriff:
Genitalchirurgie
 
Anästhesie:
abhängig vom Eingriff
 
Dauer:
ca. 1-2 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
ambulant/stationär
 
Arbeitsfähig:
nach ca. 3-7 Tagen
 
Sport:
nach ca. 3-4 Wochen
 
Kosten:
ab 900,- EUR
 
 

 Intimchirurgie / Intimkorrektur - Mögliche Komplikationen



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Einen Eingriff in dem so empfindlichen, verletzbaren Intimbereich werden wohl die allerwenigsten Frauen leichtfertig durchführen lassen. Für die allermeisten stehen zahlreiche Überlegungen und Fragen, oft auch Zweifel im Raum, bevor die endgültige Entscheidung für beispielsweise eine Schamlippenverkleinerung oder eine Vaginaverjüngung fällt. Dies ist auch richtig so, schließlich birgt die Intimchirurgie bestimmte Risiken und Komplikationsmöglichkeiten, die sorgfältig abgewogen werden müssen. Wenn diese Eingriffe von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, sind sie in der Regel mit nur wenig Komplikationen verbunden. Schwellungen, Rötungen und Blutungen können auftreten, sind aber selten. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass der Intimbereich in der ersten Zeit nach einem Eingriff sehr sensibel auf Berührungen und Reize reagiert. So sollte auf das Tragen enger Kleidung oder Sport mit Rücksicht auf eine komplikationslose Wundheilung vorübergehend verzichtet werden.

Alle weiteren Details zur Vor- und Nachsorge, zu möglichen Risiken und Komplikationen variieren in Abhängigkeit und Umfang des Eingriffs und der eingesetzten Narkoseform.



Risiken einer Intimkorrektur

In seltenen Fällen kann es zu Nachblutungen, Asymmetrien, Gefühlsstörungen, auffällige Narbenbildungen, Schmerzen, Infektionen und Wundheilungsstörungen kommen.

Nebenwirkungen

Schwellungen und Blutergüsse werden häufig beobachtet. Selbstauflösende Fäden müssen nicht entfernt werden, können jedoch in der Heilungsphase zu Juckreiz führen.


Das endgültige Resultat der Intimkorrektur

Das endgültige OP-Resultat:
Das OP-Ergebnis kann nach ca. vier bis acht Wochen beurteilt werden. Bewahren Sie die nötige Geduld.




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 



Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen