Schweißdrüsenentfernung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Schweißdrüsenentfernung
 
kurzinfo
 

Schweißdrüsenentfernung

Fachbegriff:
Suktionskürettage
 
Anästhesie:
lokale Betäubung
 
Dauer:
ca. 60 Minuten
 
Klinikaufenthalt:
meist ambulant
 
Arbeitsfähig:
nach ca. zwei Tagen
 
Sport:
nach ca. zwei Wochen
 
Kosten:
ab ca. 1400,- EUR
 
 

 

 Schweißdrüsenentfernung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Jeder Mensch besitzt zwei bis vier Millionen Schweißdrüsen, deren Rolle es ist, den Körper abzukühlen, wenn er großer Wärme ausgesetzt ist. Schwitzen ist eine lebenswichtige Funktion für den menschlichen Körper.

Gründe für eine Schweißdrüsenentfernung

Rund ein bis zwei Prozent der Menschen in Deutschland leiden jedoch an Hyperhidrose, einer übermäßigen Schweißproduktion, bei der der Körper unabhängig von Wärme oder Kälte, Tages- oder Jahreszeit übermäßig und unkontrollierbar viel Schweiß produziert. Hyperhidrose tritt meist in den Achselhöhlen, Handflächen oder Fußsohlen und am Kopf (meist an der Stirn) auf. Speziell im Fall des übermäßigen Schwitzens in den Achselhöhlen bietet sich das Beseitigen der Achselschweißdrüsen durch eine Absaugung an.

 

Finden Sie einen Spezialisten für Schweißdrüsenentfernung in Ihrer Nähe.
Die Nutzung des ModernBeauty-Services ist für Sie kostenlos

 

Günstige Finanzierungsangebote für Ihre Schönheitsoperation

günstige Konditionen, keine Bearbeitungsgebühr

seit über 15 Jahren erfolgreich

Vertrauen und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle

bequem online beantragen

Credit Europe Bank

 

Möglichkeiten, die Schweißdrüsen zu entfernen

Die Schweißdrüsenentfernung ist mit einer Fettabsaugung vergleichbar und wird meist in der Tumeszenz-Methode durchgeführt. Bei dieser Methode wird eine spezielle Flüssigkeit in das Gewebe injiziert. Diese Flüssigkeit und der entstehende Druck sorgen dafür, dass sich die Gewebeschichten lockern. Nach einer kurzen Einwirkzeit kann dann die Flüssigkeit zusammen mit den Schweißdrüsen abgesaugt werden. Für diesen ambulanten Eingriff werden ein oder zwei kleine Hautschnitte von ca. vier bis sechs mm Länge gesetzt, die jedoch nach rascher Heilung kaum mehr sichtbar sind.

 

Nähere Informationen bekommen Sie bei den ModernBeauty-Spezialisten in Ihrer Nähe.
Die Nutzung des ModernBeauty-Services ist für Sie kostenlos

 

Eine alternative Behandlungsmethode besteht in der Glossar InfoInjektion von Botulinumtoxin (z.B. Botox), die allerdings etwa alle acht Monate wiederholt werden muss. Diese Behandlungsform ist beim übermäßigen Schwitzen an Händen und Füßen zu empfehlen und sollte ebenfalls durch Fachärzte ausgeführt werden.




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen