Bodylifting | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Bodylifting
kurzinfo

Bodylifting

Fachbegriff:
Anästhesie:
Lokal
Dauer:
ca. ? Stunden
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
nach ? Tagen
Sport:
nach ca. ? Wochen
Kosten:
ab ? EUR

Bodylifting | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Unter dem Begriff Bodystyling werden unterschiedliche Methoden zusammengefasst, die alle eines gemeinsam haben: Eine Optimierung der individuellen Figur bzw. Silhouette. Mitunter werden diese Eingriffe auch als Bodylifting oder Bodycontouring bezeichnet. Gemeint ist hiermit jeweils dasselbe. Beim Bodystyling geht es darum, die persönlichen Vorzüge herauszustellen und ganz gezielt sogenannte Problemzonen zu korrigieren. Ziel der Behandlung ist eine harmonisch wirkende, straffe Figur. Erreicht werden kann dieses Behandlungsziel auf unterschiedliche Art und Weise – je nach individueller Ausgangslage.

Typische Problemzonen

Wo sich lästige Fettpölsterchen besonders leicht ansammeln, hängt sowohl von der individuellen Veranlagung als auch vom Geschlecht ab. Ganz allgemein gelten Regionen wie Oberschenkel, Hüfte, Bauch, Po und Oberarme als typische „Problemzonen“, die auch bei sehr schlanken bzw. trainierten Menschen vorhanden sein können und die sich entsprechend hartnäckig gegen Abnehmversuche und gezielte Sportübungen behaupten. Ein operativer Eingriff sollte dabei selbstverständlich erst dann in Erwägung gezogen werden, wenn alle genannten konservativen Methoden nicht den gewünschten Erfolg gebracht haben. Als Maßnahme zur Gewichtsabnahme ist das Bodystyling, wie alle Eingriffe innerhalb der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie, ausdrücklich nicht geeignet!

Anti-Cellulite-Behandlung, Straffungsoperation, Liposuktion

Im Allgemeinen werden vor allem Straffungsoperationen (zum Beispiel Oberschenkelstraffung) sowie Fettabsaugungen (Liposuktion) unter dem Begriff Bodystyling bzw. Bodylifting / Bodycontouring zusammengefasst. Weil es beim Bodystyling jedoch nicht allein um eine wohl proportionierte Figur, sondern auch um eine glatte und straffe Silhouette geht, können hier auch non-invasive Hautbehandlungen einbezogen werden. Moderne Verfahren stellen mitunter auch eine Alternative zur operativen Straffung dar. Welche Methoden im Einzelnen in Frage kommen, kann selbstverständlich nur der behandelnde Arzt gemeinsam mit Patientin oder Patient entscheiden. Das persönliche Beratungsgespräch bietet hier ausreichend Gelegenheit, über die individuellen Wünsche, Möglichkeiten und Risiken der unterschiedlichen Eingriffe zu sprechen.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Bodylifting.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!