Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung / Abdominoplastik | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung
 
kurzinfo
 

Bauchdeckenstraffung

Fachbegriff:
Abdominoplastik
 
Anästhesie:
Vollnarkose
 
Dauer:
ca. 2-3 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
2-4 Tage
 
Arbeitsfähig:
nach ca. 2 Wochen
 
Sport:
nach 3 Monaten
 
Kosten:
ab 3500,- EUR
 
 

 Bauchdeckenstraffung / Bauchstraffung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty

 

Die Nutzung des ModernBeauty-Services ist für Sie kostenlos



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Eine Bauchdeckenstraffung sollte durchgeführt werden, wenn ein deutlicher Hautüberschuss im Bauchbereich, ein so genannter „Hängebauch“ , besteht. Dieser ist häufig das Resultat einer radikalen Diät mit hohem Gewichtsverlust. Die betroffenen Patienten haben es dann bereits geschafft, zahlreiche Kilos abzunehmen. Und nun muss die Optik des Bauches dem neuen Gewicht angepasst werden. Dieser Eingriff dient nicht der Fettreduktion, das Gewicht sollte vorher durch eine Diät verringert werden, die Bauchdeckenstraffung kann aber ggf. durch eine Fettabsaugung ergänzt werden. Es gibt jedoch auch eine ganze Reihe weiterer Faktoren, die zu einer Erschlaffung der Bauchdecke führen können: Nach einer Schwangerschaft beispielsweise haben viele Frauen ebenfalls mit einem plötzlichen Hautüberschuss am Bauch zu kämpfen. Mit Hilfe spezieller Gymnastik kann dieser im Laufe der Zeit rückgebildet werden, mitunter gelingt dies aber nicht vollständig. Darüber hinaus kann die Bauchdecke auch als Folge der ganz natürlichen Hautalterung erschlaffen. In diesem Fall sind jedoch häufig mehrere Körperregionen und nicht der Bauch allein betroffen.

 

Bei der Bauchdeckenstraffung entfernt der Chirurg einen quer verlaufenden, sichelförmigen Hautbezirk. Der Schnitt wird dabei parallel zur Schamhaargrenze angelegt, damit die Narben später möglichst wenig zu sehen sind. Zu den Seiten hin steigt der Schnitt an und reicht bis an die Hüftknochen. Durch Straffungen und Ausdünnungen wird der Hautüberschuss im erforderlichen Maß entfernt. Die Schnittführung und den ungefähren Umfang der Bauchdeckenstraffung sollten Sie sich bereits während des Vorgesprächs vom Arzt demonstrieren lassen.

 

Das Ergebnis der Bauchdeckenstraffung – ein fester, wohlgeformter Bauch - ist dauerhaft und kann von jedem Patienten aktiv unterstützt werden: Möglichst gesunde Ernährung und Bewegung sorgen für ein auf Dauer ästhetisches Operationsergebnis. Mit einem gesunden Lebensstil kann außerdem einer nochmaligen Erschlaffung der Bauchdecke vorgebeugt werden. Ganz ausschließen lässt sich diese jedoch nicht – auch die individuelle, genetische Veranlagung spielt hierbei eine Rolle.
Finden Sie die Spezialisten für Bauchdeckenstraffung in Ihrer Nähe mithilfe des ModernBeauty-Arztfinders.

Die Bauchdeckenstraffung zählt aufgrund der großen Wundfläche zu den belastenden ästhetischen Operationen und ist mit einem Klinikaufenthalt von ca. zwei bis vier Tagen verbunden. Der Eingriff ist für den Operateur eher chirurgisches Handwerk, bei der Narbenführung sollten aber die Wünsche des Patienten Berücksichtigung finden. Ein bestens qualifizierter Arzt mit einem kompetenten Team, das eine Rund-um-die-Uhr Versorgung für einige Tage garantieren kann, sollte für diesen Eingriff ausgewählt werden: Informieren Sie sich bei ModernBeauty über Kliniken, die Sie bestens betreuen und in denen Sie sich wohlfühlen.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen