Ernährung für Mutter & Kind | Ernährungstipps auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Lebenssituationen-Definition Quickinfo

Für junge Mütter

 

Situationen: Schwangerschaft, Stillzeit, Ernährung von Kindern

 

Grund: Vermeidung von Mangelerscheinungen um möglichst bis ins hohe
Alter mit einem gesunden, leistungsfähigen Körper leben zu können

Tipps für Mutter und Kind | Ernährungstipps auf ModernBeauty

Die Grundsätze für eine gesunde, ausgewogene Ernährung sind für alle Lebenslagen sehr ähnlich. Dennoch gibt es besondere Situationen, die besondere Anpassungen erfordern.

Dieses gilt für Schwangerschaft und Stillzeit. Auch bei der Ernährung von Kindern sind einige Grundsätze wichtig, um eine gesunde Entwicklung zu ermöglichen.

Vor allem während einer Schwanger-schaft und in der nachfolgenden Stillzeit besteht ein erhöhter Energiebedarf. Dann ist es wichtig, sich sowohl qualitätiv als auch quantitativ richtig zu ernähren. Wer braucht wann was – mehr hierzu lesen Sie in den einzelnen Kapiteln zum Thema "Ernährung für Mütter" und "Ernährung für Kinder".

Grundsätzlich gilt: In einer Schwangerschaft ist es schwierig genug, in Balance zu bleiben. Gewichtsschwankungen, aber auch Stimmungswechsel gehören hier häufig dazu. Die richtige Ernährung kann helfen, mit sich selbst im Gleichgewicht zu sein. Darüber hinaus muss natürlich auch der Embryo mit allen nötigen Nährstoffen versorgt werden. Genauso wichtig: Bestimmte Genussmittel sollten in der Schwangerschaft tabu sein, weil sie dem Baby schaden können. Worauf werdende und frisch gebackene Mütter besonders achten sollten, erklären wir hier im Überblick. Wer unsicher ist, kann sich natürlich im Freundeskreis oder in der Familie bei erfahrenen Müttern umhören. Eine persönliche Ernährungsberatung, auch im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung, bietet ebenfalls eine gute Unterstützung. Permanent ein schlechtes Gewissen sollten werdende Mütter nämlich auch nicht haben – und kuriose Vorlieben wie die berühmte Kombination aus Nutella und Gewürzgurken sind gerade in der Schwangerschaft absolut in Ordnung.



Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen