Soor

Sagen Sie dem Schweiß den Kampf an

Schwitzen ist normal und lebenswichtig. Die Haut sondert Schweiß ab, wenn der Körper zu warm wird, denn durch die Physik bedingt wird die Haut damit gekühlt. Soweit, so gut, aber manchmal ist Schweiß unerwünscht. Ein Anti-Transpirant schafft Abhilfe.

Schwitzen ist nicht grundsätzlich schlecht

Wenn wir uns körperlich anstrengen, kommen wir ins Schwitzen. Das soll nicht nur symbolisieren, dass wir uns angestrengt haben, sondern hat eine ganz andere Funktion: Der Körper soll gekühlt werden. Unser Organismus ist darauf ausgelegt, dass eine konstante Körpertemperatur von 37 Grad herrscht. Wenn es ohnehin schon heiß draußen ist und/oder wir uns anstrengen, versucht der Körper, diese Temperatur wieder zu erreichen. Insofern ist das Schwitzen nicht grundsätzlich schlecht, sondern notwendig. Durch die Absonderung von Schweiß läuft Wasser die Haut entlang. Dieses verdunstet an der Oberfläche, wodurch dem Körper Energie entzogen wird, er wird gekühlt. Umgekehrt kann der Körper sich auch bei kalten Temperaturen erwärmen: Wir zittern, weil die Muskeln bewegt werden, was Wärme erzeugt.

Schweiß ist unangenehm

Die meisten von uns empfinden Schwitzen als unangenehm. Und das gar nicht unbedingt des Schweißes wegen, sondern wegen des Geruchs. Fairerweise sollte man dazusagen, dass der Schweiß eigentlich geruchsneutral ist. Das, was unangenehm riecht, sind Stoffwechselendprodukte von Bakterien und anderen Mikro-Organismen, die auf unserer Haut wohnen und sich ebenfalls von Schweiß ernähren. Da ist es nur allzu typisch, zu einem Deo zu greifen. Das hat aber den Nachteil, dass es den unangenehmen Geruch nur mit einem anderen überdeckt und nichts gegen die eigentliche Ursache unternimmt.

Abhilfe durch ein Anti-Transpirant

Auf der anderen Seite gibt es Anti-Transpirants. Sie unterbinden die Schweißproduktion und bekämpfen somit die Ursache. Eines von ihnen ist das dermatologisch getestete Zero Stopp It. Die Anwendung ist denkbar einfach: Vor dem Schlafengehen einfach die Haut an der schwitzenden Stelle einrollen. Bereits nach vier Anwendungen soll eine Wirkung spürbar sein. Mittelfristig muss die Anwendung immer seltener wiederholt werden.

Zum Produkt kommen Sie hier: http://www.null-schwitzen.de.

 

Kommentare sind geschlossen.


Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: