Kleid

Die aktuellen Modetrends für Damen im Winter 2014 / 2015

Es ist eindeutig Schluss mit den langweiligen Winterlooks in Einheitsgrau und Schwarz. Die Wintermode 2014 / 2015 bringt endlich interessante Kontraste in die kalte Jahreszeit. Von Wintermüdigkeit ist da keine Spur. Die 6 wichtigsten Moderegeln der aktuellen Wintersaison schaffen ein klares stylisches Statement:

Trend 1: Ohne Mantel ist Frau out

Nicht wegzudenken bei den angesagten Trends sind Wintermäntel. Während die meisten Anoraks dieses Jahr im Schrank bleiben dürfen, erleben Mäntel eine echte Renaissance. Völlig egal scheint dabei, ob es ein Parka, ein Trenchcoat oder aber ein Dufflecoat ist – der Mantel gehört zu den Must Haves der Saison. Die Lieblingsstücke der Wintermode im XXL-Format passen zum aktuellen Trend, einzelne Kleidung wie Hosen und Pullover mindestens eine Nummer größer zu kaufen.

Trend 2: Gegensätze kombinieren

Auffallend in diesem Winter sind gewagte aber sehenswerte Stilbrüche. Gegensätzliche Materialien und Formen gehen plötzlich eine Symbiose ein. Zum Beispiel wird Pelz mit Seide kombiniert oder Strick mit Leder. Was anfänglich eigenartig anmutet, wirkt am Körper der Frau absolut interessant. Werden beispielsweise lässige Sweater mit Jeggings und High Heels kombiniert, verleiht dies der Frau einen unaussprechlichen femininen Touch.

Trend 3: Entweder – oder! Farbtrends im Winter 2014 / 2015

Frau hat diese Saison ganz klar die Wahl: knallige und satte Farben konkurrieren mit weiblichen Pastelltönen. Wem die zarten Farbnuancen in beige, rosé oder lindgrün zu langweilig sind, probiert es mit kräftigem Blau oder Petrol. Der Klassiker Rot taucht in nahezu jeder Kollektion angesagter Designer wieder auf.

Trend 4: Mit heißen Nadeln gestrickt: Strick ist wieder in!

Strick in allen Formen und Varianten erobert erneut die Laufstege und die Herzen der Frauen. Die kuscheligen Pullover, Röcke und Jacken werden trendgemäß im Oversize-Format erworben. Auch bei diesem Stilelement bleibt es das Ziel, die Widersprüche im Outfit zu formulieren. Der derbe Strickpullover in Übergröße passt hervorragend zu edlen Miniröcken aus Seide, Strumpfhosen oder hautengen Leggins in Verbindung mit femininen Schuhen mit hohem Absatz.

Trend 5: Bunter Mustermix

Unübersehbar setzt sich der Trend auffälliger Muster in den aktuellen Winterkollektionen fort. Ohne Zwang werden florale Elemente mit tierischen Mustern kombiniert, flippige Schrägstreifen treffen auf feine Stickereien oder auffällige Zopfmuster setzten einen Kontrapunkt zum getupften Erscheinungsbild anderer Kleidungsstücke.

Trend 6: Schuhe dem Outfit anpassen

Lange waren sie verschollen, nun erleben sie einen neuen Zenit: Overknee-Stiefel. Kombiniert Frau sie mit einem Teddycoat oder einem angesagten Poncho bzw. Cape entsteht ein Blickfang sondergleichen. Als mindestens ebenso stylisch gelten Stiefel mit weitem Schaft bzw. Ankle Boot und Stiefelletten mit Reißverschluss.

Fazit: Mode im Oversize Format gehört einfach zum Winter 2014 / 2015 dazu. Sie wird in einem interessanten Materialmix von derben und zarten Stoffen sowie dem Stilbruch mit anderen Elementen vereint. Der Modetrend der Saison schafft Spannung und Kontraste.

 

Kommentare sind geschlossen.


Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: