SolAcne: Feuchtigkeitscreme für Akne anfällige Haut

SolAcne: 5 Tipps für die Auswahl einer Feuchtigkeitscreme für die Akne anfällige Haut

Eine gute Feuchtigkeitscreme ist vorteilhaft bei fettiger, zu Akne neigender Haut. Die Vorteile werden jedoch nur mit hochwertigen Produkten erreicht. Wenn Sie die falsche Creme verwenden, kann sich das Problem zu einer echten Katastrophe für die Haut mit Mitessern, Pickeln und einem fettigen Hautgefühl entwickeln. SolAcne: Feuchtigkeitscreme für Akne anfällige Haut:

Ähnlich wie bei der Auswahl von SolAcne-Creme, einem Produkt zur Behandlung von Akne, müssen Sie wissen, wie Sie die richtige Feuchtigkeitscreme auswählen. Eine gute Feuchtigkeitscreme sollte Ihre Hautpflege-Routine ergänzen und nicht dazu führen, dass Sie Hautausschläge bekommen.

Feuchtigkeitscremes sind sehr gut geeignet, die Hydratation Ihrer Haut zu verbessern. Sie helfen, die Verdunstung von Wasser aus Ihrer Haut zu verlangsamen und sie so hydratisiert zu halten. Feuchtigkeitsspendende Lotionen und Cremes wie solAcne helfen, den Wassergehalt in Ihrer Epidermis zu erhöhen.

Wenn Sie die richtige Feuchtigkeitscreme für Akne auswählen möchten, beachten Sie diese Tipps:

  1. Lesen Sie die Etiketten

Das Lesen von Etiketten ist ein wichtiger Schritt, um das perfekte Produkt zu wählen. Wenn Ihre Haut zum Beispiel zu Ausschlägen neigt oder fettig ist, wählen Sie eine ölfreie und nicht komedogene Art von Feuchtigkeitscreme.

Wenn sie ölfrei ist, bedeutet das, dass dem Produkt keine zusätzlichen Fette zugesetzt wurden, die Ihre Haut schwer und fettig machen könnten. Nicht-komedogene Produkte hingegen sind solche, die nach dem Auftragen Ihre Poren nicht verstopfen oder Ausbrüche verursachen.

Außerdem sollten Sie  zu wissen, dass Creme-Feuchtigkeitscremes schwerer sind als Lotionen-Feuchtigkeitscremes. Es kommt also darauf an, wie dick das Produkt sein soll. Für ein leichtes Produkt, wählen Sie eine Lotion und Creme für eine schwerere Option.

  1. Peeling-Inhaltsstoffe

Die meisten Feuchtigkeitscremes auf dem Markt enthalten Alpha-Hydroxysäuren, Salicylsäure, Retinol oder andere Peeling-Inhaltsstoffe. Die vorliegenden Inhaltsstoffe sind entscheidend, da sie helfen, Akne zu verbessern – sowohl komedonische als auch leichte Akne.

Wenn Sie jedoch topische Akne Medikamente verwenden, wird diese Feuchtigkeitscreme Ihre Haut reizen, was zu Abschälen und Schuppenbildung führt.

Um solche Erfahrungen zu vermeiden, wählen Sie eine Feuchtigkeitscreme, die keine Peeling-Bestandteile enthält. Allerdings sollten Sie diese nur auf Empfehlung Ihres Dermatologen verwenden.

  1. Hypoallergene und parfümfreie Feuchtigkeitscremes

Duftstoffe können Ihre Haut reizen, vor allem, wenn Sie empfindliche Haut haben oder unter Akne leiden. Falls Sie jedoch mit trockener und schuppiger Haut, infolge von Akne-Medikamenten zu tun haben, sollten Sie stark duftende Feuchtigkeitscremes vermeiden.  Sie könnten ein  brennen auf der Haut verursachen. Um solche Erfahrungen zu vermeiden, ist ein SolAcne-Anti-Akne-Schutzset ein hervorragendes Mittel ohne Brennen oder Stechen nach dem Auftragen.

  1. An den LSF denken

Die meisten Feuchtigkeitscremes enthalten einen Lichtschutzfaktor (LSF), der sicherstellt, dass die Feuchtigkeitscreme Sie vor der Sonne schützt. Wenn Sie Sonnenschutzmittel täglich verwenden, hilft es Ihnen, Ihre Haut vor Hautkrebs und vorzeitiger Alterung zu schützen. Es wäre am besten, wenn Sie eine Akne-Feuchtigkeitscreme mit Sonnenschutz verwenden.

  1. Fragen Sie Ihren Dermatologen um Rat

Wenn Sie sich bei der Auswahl überfordert fühlen, fragen Sie einen guten Dermatologen um Rat. Ein Fachmann wird auch die beste Feuchtigkeitscreme für fettige Haut vorschlagen.

 

Fazit

Feuchtigkeitsspendende Produkte bilden eine schützende Barriere auf der Hautoberfläche – dies bewirkt ein weiches und glattes Gefühl. Wenn Sie also die oben genannten Tipps beachten, können Sie eine Feuchtigkeitscreme wählen, die den Zustand Ihrer Akne nicht verschlimmert.

 

Fotoquelle: Pixabay

 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: