Mottoparty

Zeigen Sie Bein!

Wer hat’s erfunden? Die Männer. Wer trägt es heute? Die Frauen. Es gibt sie in vielen Farben, gemustert oder uni, dick oder dünn – die Strumpfhose.

Zur Zeiten des Barock trugen Männer von Welt enge, weiße Beinkleider. Die Vorläufer unserer Strumpfhosen. „En vogue“ ist sie bei den Damen erst seit den 60er Jahren. Damals entwarf die Erfinderin des Minirocks, Mary Quant, gleich die passenden Strumpfhosen mit.

Heute sind sie aus der Mode nicht mehr wegzudenken und in vielen Varianten erhältlich und ergänzen jeden Look: Ob romantisch, edel, verrucht oder verspielt.

Quelle: Glamour, 10/2010

 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: