Haarpflege

Neue Frisur – neues Leben?

Wenn sich Job, Mann, Umfeld ändern, ändert sich oft auch der Haarschnitt. Für Frauen scheint der Weg zum Friseur, die beste Möglichkeit zu sein, allen zu zeigen: Ich habe mich verändert! Das lässt sich auch bei VIPs sehen, die täglich im Rampenlicht stehen. So wechselte US-Außenministerin Hillary Clinton vom aufgefönten Bob zu entspannteren, kinnlangen Haaren mit einem leichten Auswärtsdrall.

Eine Frau, die sich in ihrem Job sicher fühlt und sich relaxter zeigen mag? Angela Merkel startete mit einem Topfhaarschnitt und Ponyfransen im Kupfer-Ton auf die große Bühne der Politik. Vielleicht haben sie auch deshalb viele lange unterschätzt? Eine radikale Veränderung gab es seitdem nicht: Aber es sind ein paar Strähnen hinzugekommen, der Schnitt wurde stufiger, die Farbe natürlicher und die Haare werden schwungvoll nach hinten getragen. Eine Stilikone ist sie noch immer nicht, aber dafür ist sie als eine der mächtigsten Frauen der Welt wohl auch zu beschäftigt. Carla Bruni wandelte sich von der mädchenhaften Sängerin mit Ponyfransen zu Grande Dame mit üppigen Locken. Man darf gespannt sein, was ihr zu ihrer neuen Rolle einfallen wird.

 

Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

    Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: