Brustmuskelplastik

Griechen ganz vorn!

Die Südeuropäer haben Platz 1 erobert – in der Studie der Internationalen Gesellschaft der Ästhetischen Chirurgie zum Thema „Penisverlängerung“. Im Vergleich von 24 Industriestaaten wird nirgendwo so oft eine Penisverlängerung durchgeführt, wie in Griechenland. Dabei liegt das „beste Stück“ der Griechen bereits im nicht-operierten Zustand im gesunden Mittelfeld.

14,73 Zentimeter sind es laut einer Erhebung der Universität Kreta im Maximal-Zustand. Die Deutschen stehen mit 14,48 cm kaum schlechter da. Deutlich mehr Durchschnittslänge können die Männer im Sudan (16,47 cm) oder auch in Venezuela (17,03 cm) aufweisen. Aber es geht auch kürzer: Indiens und Chinas Männer kommen auf knapp 11 cm im Durchschnitt. In den USA sind es 12,9 cm und bei den Franzosen 16,01 cm. Die Länge ist erst dann entscheidend, wenn es in den Mikropenis-Bereich geht. Aber wer nachhelfen lassen möchte: Es geht nicht nur länger, auch größer. Mehr dazu gibt es hier.

(Quelle: Targetmap, Penis Size Worldwide)

 

Kommentare sind geschlossen.


Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: