Eis

Eis – eine Kalorienbombe?

Tüte mit reichlich Sahne-Eis und Schoko-Sauce ist hingegen eher eine volle Mahlzeit. Hier kommen ein paar Tipps für Genuss ohne Reue.

Die klassische Waffeltüte hat in der Frucht-Version deutlich weniger Fett als in der Schoko- oder Nussvariante. Der hohe Zuckergehalt sorgt für schnelle Power, die aber auch ebenso schnell wieder weg ist. Dafür liefert die Waffeltüte rund 6-14 Gramm Fett bei 170-250 kcal.

Deutlich mehr nimmt man mit dem Eis im Schokomantel zu sich – ein klassisches Magnum etwa lässt sich mit einem Stück Sahnetorte vergleichen und hat rund 15-23 Gramm Fett und ca. 250 kcal im Gepäck.

Wer es frisch mag, aber möglichst ohne Kalorienzufuhr auskommen möchte, sollte zum Fruchteis greifen. Diese Erzeugnisse, die z.B. aus Orangensaft, Wasser, Zucker und Glukosesirup bestehen, haben kein Fett und nur rund 50kcal. Deutlich härter als Sahne- oder Milcheis ist Fruchteis übrigens weil das Wasser besser friert als Fett.

Bei Buttermilch- und Joghurteis sollte man genau hingucken: Sie können eine kalorienarme Alternative sein, wenn sie vor allem aus Wasser, Joghurt und einem hohen Fruchtanteil bestehen. Ihr Nährwert: ca. 2-3 Gramm Fett und 100-200 kcal.

 

Kommentare sind geschlossen.


Beratung

 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

 03322-287193

Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe: