Muttermalentfernung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Muttermalentfernung
kurzinfo

Muttermalentfernung

Fachbegriff:
Muttermalentfernung
Anästhesie:
lokal
Dauer:
ca. ? Tage
Klinikaufenthalt:
ca. ? Tage
Arbeitsfähig:
ca. ? Tage
Sport:
nach ? Tagen
Kosten:
ab ? EUR

Muttermalentfernung | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 
Servicetelefon

Für den einen individuelles Markenzeichen, für den anderen ein Schönheitsmakel: Muttermale werden von ihren Trägern höchst unterschiedlich wahrgenommen. Allein ein Blick in die Showbranche zeigt, dass viele Schauspieler und Schauspielerinnen, Models und TV-Stars Muttermale deutlich sichtbar im Gesicht tragen – und hiermit, beispielsweise wie das 90er Jahre Topmodel Cindy Crawford, sogar erst richtig berühmt geworden sind. Ebenso können die markanten Pigmentierungen aber auch als optisch störend empfunden werden. In jedem Fall beeinflussen Muttermale das Gesamtbild, bei entsprechender Form und Größe mitunter sogar sehr stark. Aus diesem Grund wünschen sich nicht wenige Frauen und auch Männer eine Muttermalentfernung, die durch verschiedene Methoden erreicht werden kann.
Übrigens: Für die Muttermalentfernung kann es auch handfeste medizinische Gründe geben. Sobald sich ein Muttermal sichtbar verändert, beispielsweise dunkler färbt oder größer wird, sollte umgehend ein Hautarzt aufgesucht werden. Eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung der Haut entsprechend den offiziellen Empfehlungen ist ebenfalls unbedingt ratsam. Hier kann der Arzt Veränderungen oft schon im Anfangsstadium erkennen und gegebenenfalls eine passende Behandlung durchführen.


Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für Muttermalentfernung.


Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!