Fettabsaugung / Liposuktion / Fettabsaugen - Vorbereitung / Nachsorge | Infos, Ärzte und Preise auf ModernBeauty
Facebook

Stellen Sie uns Ihre Fragen auf Facebook! Unsere Beauty-Experten sind für Sie da.

TOP - THEMEN

Fettabsaugung/ Fettabsaugen
 
kurzinfo
 

Fettabsaugung

Fachbegriff:
Liposuktion
 
Anästhesie:
Lokal / Vollnarkose
 
Dauer:
ca. 1-2 Stunden
 
Klinikaufenthalt:
ambul. / station
 
Arbeitsfähig:
nach 2-3 Tagen
 
Sport:
nach ca. 8 Wochen
 
Kosten:
ab 1400,- EUR
 
 



Die Nutzung des ModernBeauty-Services ist für Sie kostenlos



 Fettabsaugung / Glossar InfoLiposuktion - Vorbereitung, Operation, Nachsorge



 
Ich möchte eine Beratung in meiner Nähe:
 
Vorname:*
Nachname:*
Postleitzahl:*
Wunschtermin
und -behandlung:*
Telefon:*
E-Mail:*
 

Vor der Fettabsaugung

Servicetelefon

Ca. 14 Tage vor der Fettabsaugung sollte auf blutverdünnende Mittel, Alkohol und Schlafmittel weitgehend verzichtet werden. Ggf. erforderliche Voruntersuchungen werden definiert, sobald der Umfang des Eingriffs und die Narkoseform feststehen.

Folgeerscheinungen der OP

Unmittelbar nach der Fettabsaugung können leichte Schmerzen, die einem Muskelkater ähneln, auftreten und es ist mit Blutergüssen zu rechnen. Beides bildet sich innerhalb von Tagen bis mehreren Wochen wieder zurück. Schwellungen der betroffenen Areale sind, wie bei jeder Operation, auch bei der Liposuktion völlig normal. Diese gehen jedoch innerhalb von drei Monaten völlig zurück. Ein endgültiges Ergebnis kann in den meisten Fällen erst nach sechs bis neun Monaten beurteilt werden. Die Hautschnitte hinterlassen kleine Narben, die im Laufe der Zeit verblassen und kaum noch erkennbar sein werden.

 

Kontaktieren Sie jetzt den Spezialisten für Fettabsaugen in Ihrer Nähe.

 

Nach der Fettabsaugung

Nach dem Eingriff sollte dringend ein, der behandelten Körperregion angepasster, Stützverband (Strümpfe, Miederhose, Bandagen) getragen werden und zwar rund um die Uhr für ca. sechs Wochen. Nur so kann vermieden werden, dass in den entstandenen Hohlräumen durch Blut, gelöstes Fett oder Gewebeflüssigkeit unerwünschte Narben entstehen, die das Ergebnis wesentlich beeinträchtigen können. Die Fäden an den Einstichstellen können eine Woche nach der Operation gezogen werden, zurück bleiben kaum sichtbare Narben. In der Regel ist zu diesem Zeitpunkt auch eine Kontrolluntersuchung sinnvoll.

Den richtigen Arzt finden

Für die Suche nach einem passenden Facharzt sollten sich Patientinnen und Patienten ausreichend Zeit nehmen. Im Grunde genommen kann die Arztwahl als wichtiger erster Schritt zu einer möglichst optimalen Behandlung betrachtet werden: Denn wer aus falscher Sparsamkeit ein vermeintliches Sonderangebot wählt oder auf einen Arzt ohne entsprechende fachliche Kompetenz und Erfahrung setzt, der riskiert nicht nur eine teure Nachbehandlung, sondern vor allen Dingen ihre bzw. seine Gesundheit. Deshalb: Wer sich für eine Fettabsaugung interessiert, der sollte zunächst einen passenden Facharzt bzw. eine entsprechende – Klinik möglichst in Wohnortnähe aufsuchen. So können eventuell Komplikationen nach dem Eingriff schnell behandelt werden. Adressen entsprechend spezialisierter Fachärzte finden sich zum Beispiel in unserer Modernbeauty Datenbank. Darüber hinaus bieten auch die einschlägigen Fachverbände wie die GÄCD oder die DGPRÄC eine Arztsuche für Interessenten an.

 

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei einem Spezialisten für Fettabsaugung.

 

Der Effekt einer Fettabsaugung ist dauerhaft und zeigt sich in seiner kompletten Ausprägung nach ca. drei bis sechs Monaten. Duschen und Baden ist bereits einen Tag nach dem Eingriff wieder möglich.

 




Unsere Ärzte für diese Behandlung beraten Sie gerne!


mehr Ärzte in Ihrer Nähe


Finden Sie jetzt den richtigen Arzt in Ihrer Nähe!
 


 

Diesen Inhalt mit anderen teilen:
Diese Seite bei Facebook zeigen Diese Seite twittern Diese Seite bei StudiVZ / MeinVZ zeigen Diese Seite bei Myspace zeigen